Media Agenturen

Projekt von

580 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
Österreichischer Tierschutzverein
Branche:
Politische Parteien/NGOs/Kammern/Vereine
Kampagnenart:
Kreative Media Idee
Erstellungsdatum:
2014-09-15

Der Lebensraum des Huhns

Aufgabenstellung

In Österreich sind bei der Hühnermast pro Quadratmeter 30 kg Huhn erlaubt.Daher kommt jedes einzelne Tier auf nur ca. 600 Quadratzentimeter Lebensraum – eben die Größe einer sogenannten Hühnertasse. Auf diesen Missstand gilt es aufmerksam zu machen. Das Ziel der Anzeige ist, auf die Missstände der einengenden Hühnermast aufmerksam zu machen. Gleichzeitig soll auch auf den Österreichischen Tierschutzverein allgemein und seine weiteren Themen hingewiesen werden.

Lösung

Auf der Vorderseite des Sujets ist im Maßstab 1:1 ein abgepacktes Huhn zu sehen, wie man es in den meisten heimischen Supermärkten bekommt. Blättert man um, sieht man am gleichen Blatt dahinter die Rückseite der Verpackung. Ein Informationstext klärt auf, dass Hühner zeit ihres Lebens nur genauso wenig Platz haben wie später in der Verpackung. Das Sujet des Österreichischen Tierschutzvereins nutzt auf einfache und kreative Weise die Größe eines üblichen Magazins sowie die Zweiseitigkeit des Papiers, um auf die Missstände der Hühnermast aufmerksam zu machen. Es gab zahlreiche Pressemeldungen über die Aktion und eine hohe Zustimmung über die verschiedenen Kommunikationskanäle des Österreichischen Tierschutzvereins.

Bilder

Kreative Media Idee Kreative Media Idee