Media Agenturen

Projekt von

394 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
Dunkin Donuts
Branche:
Handel Food
Erstellungsdatum:
2014-11-27

Dunkin Donuts

Aufgabenstellung

Das Kommunikationsziel lag in dieser Kampagne darin, das negative Image von Dunkin Donuts abzulegen. Dies resultiert aus dem generellen negativen Image amerikanischer Foodketten. Die Kommunikationsidee war, war, die Brandambassadors im Social Web zu aktivieren um dem negativen Image entgegenzuwirken. Die Umsetzung erfolgte mittels einer provokanten Kampagne im Social Web bei der traditionelle Mehlspeisen mit einem Loch gestanzt wurden. Damit wurde gekonnt ein Stück Wiener Eigenheit, der Wiener Kaffehausschmäh mit Witz auf die Schippe genommen.

Lösung

Die zusätzliche Aktivierung der Dunkin Donuts Brand Ambassador plus die integrierte Social Kampagne mit der bewusst frechen Botschaft resultierte im einem Imagewandel von Dunkin Donuts im Social Web, der sich auch Offline wiederspiegelte. Denn die Reaktion auf die Kampagne war so gut, dass sich bei der Eröffnung meterlange Schlangen mit bis zu 2 Stunden Wartezeit bildeten. Das mediale Echo war allgegenwärtig und generierte ein hohes Maß an Earned Media.

Videos

Dunkin Donuts Dunkin Donuts