PR Agenturen

Projekt von

285 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
Caritas
Branche:
Politische Parteien/NGOs/Kammern/Vereine
Kampagnenart:
Social-Media-Kampagne
Erstellungsdatum:
2019-02-27

Caritas – MIND: #whatishome

Aufgabenstellung

Mehr als 244 Millionen Menschen leben weltweit aus unterschiedlichen Gründen außerhalb ihres Geburtslandes. In weiten Teilen der Öffentlichkeit stößt das Thema Migration jedoch auf wenig Verständnis. Eine breit angelegte Social-Media-Kampagne in 11 europäischen Ländern soll darauf Einfluss nehmen – und zudem den Zusammenhang zwischen nachhaltiger Entwicklung und Migration aufzeigen.

Lösung

Ketchum Publico zeichnet sich für Konzeption und Koordination der internationalen Umsetzung der Kampagne #whatishome verantwortlich. Die zentrale Frage, die die #whatishome auf Social Media aufbringt, ist: Was bedeutet Zuhause für mich? Denn die Definition von Zuhause ändert sich im Laufe des Lebens – vom Geburtsort zu etwas Individuellem, Subjektivem und vor allem Emotionalem. Durch Storytelling mit einem Mix aus objektiven Informationen und subjektiven Realitäten werden die Themen Migration und Entwicklung verständlich und emotional aufbereitet. Neben den eigenen Caritas-Kanälen werden Influencer wie MusikerInnen, AutorInnen, BloggerInnen und EU-ParlamentarierInnen eingebunden. Ein länderübergreifendes Online-Video mit Statements zur Frage “What is HOME?“ zeigt, was Zuhause für Personen in den teilnehmenden Ländern bedeutet. Zudem ermöglicht ein Facebook-Frame ermöglicht eine niederschwellige Kampagnenunterstützung durch die Änderung des Facebook-Profil-Bilds. Im ersten Kampagnenjahr wurden alleine in Österreich 39 Prozent der Bevölkerung erreicht. Der Einfluss auf Verständnis und Verhalten zu den Themen Migration und Entwicklung wird nach Abschluss der dreijährigen Kampagne Ende 2020 von externen Evaluatoren festgestellt.

Videos

Video Video

Bilder

What is home What is home

Facebook-Frame Facebook-Frame

Instagram-Story Instagram-Story

Influencer-Post Influencer-Post