PR Agenturen

Projekt von

316 Ansichten1 Gefällt
Kunde:
Quality Austria
Branche:
Dienstleistungen
Kampagnenart:
Event-PR
Erstellungsdatum:
2019-02-25

EFQM Forum und Verleihung EFQM Global Excellence Award

Aufgabenstellung

Das EFQM Forum 2018 fand am 18. Oktober 2018 in der Wiener Hofburg statt. Bei diesem Business-Event können sich die Teilnehmer über moderne Management-Methoden sowie über Verbesserungsmöglichkeiten der Unternehmensqualität informieren. Im Rahmen des EFQM Forums wird auch der EFQM Global Excellence Award verliehen, die feierliche Verleihung fand am Abend des 18. Oktobers in den Sofiensälen statt. Neben der European Foundation for Quality Management (EFQM) fungierte in Wien auch die Quality Austria als Co-Veranstalter, die seit 2014 von Himmelhoch betreut wird. Himmelhoch wurde 2018 erstmals auch mit diesem internationalen Event betraut. Das EFQM Forum findet seit 1989 jährlich in einem anderen Land statt, wobei in den Jahren davor kaum ein Medium aus dem In- oder Ausland davon Notiz genommen hat. Darüber hinaus gilt das EFQM Modell, das als Kriterium für die Vergabe des Awards herangezogen wird, als sehr komplex und kann daher in Schlagzeilen schwer auf den Punkt gebracht werden. Ziele waren unter anderem: das Event zuallererst bekannt machen, Interviews zu organisieren, die Veranstaltung vor Ort zu betreuen und die Nachberichterstattung zu fördern. Zudem sollte die Quality Austria im Zusammenhang mit dem Event und den Interviews als kompetenten Ansprechpartner im Bereich Unternehmensqualität und den anderen Kernbereichen des Unternehmens positioniert werden.

Lösung

Um die Bedeutung des Events zu unterstreichen, wurden neben den klassischen Aussendungen („Save the Date“, Journalisteneinladungen, Reminder) vor dem Event in einer detaillierten Ankündigungsaussendung die Highlights des Events hervorgehoben und die Zielgruppe klar kommuniziert. Um das vom Veranstalter gewählte Motto „Symphony of Excellence“ zu verdeutlichen, hat Himmelhoch das Event als „Pflichttermin für alle Führungskräfte“ positioniert. Karriere-Journalisten fühlten sich dadurch klar angesprochen und auch das Interesse von primär von Opinion Leadern gelesenen Medien war geweckt. Die Speaker wurden vorab bzw. am Event entsprechend ihrer persönlichen Stärken an passende Medien als Interview-Partner vermittelt, wobei dabei immer auch das Event Erwähnung fand. Nachdem zwei österreichische Unternehmen unter den Finalisten des EFQM Global Excellence Award waren, hat Himmelhoch im Vorfeld in einer eigenen Shortlist-Aussendung darauf hingewiesen und die internationale Bedeutung des Awards unterstrichen. Nachdem eines der heimischen Unternehmen den Award gewonnen und ein zweites einen Sonderpreis erhalten hat, hat Himmelhoch in der Nachberichterstattung auf Mutationen für die relevanten Bundesländer- und Branchenmedien gesetzt und konnte dadurch die Anzahl der Clippings weiter steigern. Im Zuge des Forums sowie der Award-Verleihung gab es im Jahr 2018 insgesamt 63 Clipping. Eine enorme Steigerung gegenüber den Jahren davor.

Bilder

EFQM Forum EFQM Forum

EFQM Forum EFQM Forum

EFQM Award EFQM Award

EFQM Award EFQM Award