PR Agenturen

Projekt von

363 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
Menschen für Menschen
Branche:
Politische Parteien/NGOs/Kammern/Vereine
Kampagnenart:
Ganzheitliche Kampagne
Erstellungsdatum:
2010-01-01

Personen

  • Michael Obermeyr
    Geschäftsführer

Hilfe zur Selbstentwicklung

Aufgabenstellung

Betreuung von 2000 bis heute. Über 30 Jahre setzten sich Almaz und Karl Heinz Böhm mit "Menschen für Menschen" dafür ein, dass in Äthiopien Hilfe zur selbstentwicklung geleistet wird. Nach dem Tod ihres Mannes 2014 übernahm Almaz Böhm die Organisation und setzt so den Kampf gegen die Armut weiter fort.

Lösung

Starke Emotionalisierung. Jedes Jahr wird eine zum Schwerpunkt passende Kommunikationsstrategie entwickelt. Stark emotionalisierende Kampagnen sollen in der Gesellschaft Bewusstsein schaffen, neue Spender gewinnen und bestehende Spender reaktivieren. 2012: den Kerngedanken "eine Kleinigkeit kann viel verändern" haben wir bildkräftig und emotional inszeniert. Auf Plakaten und Anzeigen, die mit dem Medium spielen, zeigen wir, dass es oft nur wenig bedarf, um das Schicksal eines menschen in Äthiopien zu drehen.