PR Agenturen

Projekt von

265 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
JURA
Branche:
Handel Nonfood
Kampagnenart:
Kreative PR & Produkt-PR
Erstellungsdatum:
2016-02-01

Personen

  • Julia Guthan
    Kundenbetreuer

JURA Jahres-PR-Thema „Kochen mit Kaffee“

Aufgabenstellung

Der Schweizer Edel-Kaffeevollautomaten-Hersteller JURA, mit Hauptsitz in Niederbuchsiten (Solothurn/CH), wurde 1931 gegründet und ist seit 23 Jahren am österreichischen Markt vertreten. Ein rund 30-köpfiges Team sorgt am Österreich-Standort in Röthis (Vorarlberg) für höchsten Kaffeegenuss. JURA ist Innovationsleader bei Kaffeespezialitäten-Vollautomaten und die Produkte für den Haushalts- und Professional-Bereich stehen für das perfekte Kaffeeresultat aus frischen Bohnen, auf Knopfdruck zubereitet, stets frisch gemahlen und extrahiert. Seit 2011 betreuen wir sämtliche Presse-Agenden von JURA. Unsere Aufgabe bestand auch 2016 darin, Anfang des Jahres einen koordinierten PR-Maßnahmenplan mit innovativen Ideen zu entwickeln und Journalisten mit verschiedensten Themenansätzen und über diverse Kanäle zu erreichen. Damit soll die Präsenz der JURA-Neuheiten in Fach- und Publikumsmedien erhöht werden und die Marke JURA als Innovationsleader und Marktführer bei Kaffeevollautomaten positioniert werden.

Lösung

Für JURA wählten wir 2016 das Jahresthema „Kochen mit Kaffee“, definierten drei Schwerpunkte und entwickelten Konzepte mit crossmedialen PR-Maßnahmen. Wir startete mit einer Kooperation mit Haubenkoch Paul Ivic, der exklusiv für die JURA Coffee Academy Händler-Tour ein Kaffeemenü kreierte. In einem Video erklärte er die Zubereitung der einzelnen Gerichte. Zusätzlich durften ausgewählte Keyjournalisten bei einem Schaukochen dem TIAN-Chef über die Schulter schauen und veröffentlichten im Anschluss die Rezepte. Als Osteraktion entschieden wir uns für die DIY-Idee „Eierfärben mit Kaffee“ und luden die Schauspielerin Sigrid Spörk ein, gemeinsam mit JURA bunte Ostereier zu produzieren und den Rezepttipp anschließend an Koch- und Lifestyle-Medien zu senden. Die dritte Aktion realisierten wir zum Tag des Kaffees am 1. Oktober, wo wir zahlreiche Redaktionen mit einer Latte macchiato-Torte im Gepäck besuchten und die Herbstneuheiten vorstellten. Wir erzielten mehr als 250 Medienberichterstattungen.