PR Agenturen

Projekt von

387 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
Secure Payment Technologies GmbH
Branche:
IT/Telco/Office Automation
Kampagnenart:
Produkt-PR
Erstellungsdatum:
2016-09-06

Personen

  • Alexander Tschida
    Kundenbetreuer

Launch der Bezahl-App Blue Code für tobaccoland-Zigarettenautomaten

Aufgabenstellung

Blue Code ist eine für den Endkunden kostenlose App zum anonymen und sicheren Bezahlen mit Android-Smartphones, iPhones und der Apple Watch. Nachdem das Zahlungsverfahren seit 2012 erfolgreich vor allem im Einzelhandel eingeführt wurde, startete Blue Code 2016 eine Kooperation mit tobaccoland, um die Handyzahlung auch an Zigarettenautomaten zu ermöglichen. Die Herausforderung war, dass dabei erstmals die Übertragungstechnologie Bluetooth zum Einsatz kam, um tobaccoland-Automaten mit Blue Code zu verbinden und die Zahlung abzuwickeln. Unsere Aufgabe war es, den Launch der neuen Lösung medial zu begleiten und das Bezahlen per Handy an Zigarettenautomaten sowie die Funktionsweise der neuen Technologie zu kommunizieren. Bei der Erstellung der Presseunterlagen sollten sowohl der B2B-Bereich (Fachmedien, potentielle Partner wie z.B. Tabaktrafikanten), als auch der B2C-Bereich (Publikumsmedien, potentielle Endverbraucher) berücksichtigt werden. NB: Wir betreuen Blue Code seit 2012 – das ist eines von vielen Projekten für den Kunden, das wir exemplarisch ausgewählt haben.

Lösung

Die Kommunikation der neuen Automatenlösung haben wir mit der Herbstmesse „Feuer & Rauch“ in Salzburg verknüpft, eine der wichtigsten Ordermessen für Tabaktrafikanten in Österreich. Es wurde ein eigener Messestand organisiert und ein tobaccoland-Automat mit Blue Code-Modul aufgebaut. Zusätzlich haben wir einen professionellen Fotografen engagiert, um gute Pressefotos zu erhalten. Zudem standen hochrangige Ansprechpartner von Blue Code und tobaccoland bei Fragen zur Verfügung. Parallel zur Präsentation haben wir eine Presseinformation an Publikums-, Fach- und Regionalmedien geschickt sowie Nachrichten und Fotos auf den Social Media-Kanälen von Blue Code verbreitet. Zudem wurden Fachjournalisten von Tabaktrafikanten-Medien zu „Hands-On Experiences“ beim Messestand und zu Hintergrund-Gesprächen und Interviews eingeladen. Ergebnis: Großes Medienecho in B2C- und B2B-Medien: Rund 50 Print-, Online-, Newsletter- und Social Media-Berichte im Zeitraum September bis November 2016, darunter „App der Woche“ im „trend“, sowie über 100.000 Euro generierter Werbewert laut Werbewert-Äquivalenzanalyse.

Dateien

Pressespiegel Pressespiegel