PR Agenturen

Projekt von

376 Ansichten1 Gefällt
Kunde:
ROCKETS Holding
Branche:
Finanzen/Versicherungen
Kampagnenart:
Corporate PR
Erstellungsdatum:
2015-09-01

Launch HOME ROCKET

Aufgabenstellung

Im Mai 2015 gründeten die beiden GREEN ROCKET Eigentümer Wolfgang Deutschmann und Peter Garber ihr Unternehmen HOME ROCKET, die erste Crowdinvesting-Plattform für Immobilienprojekte. Mit HOME ROCKET wird der profitable Immobilienmarkt erstmals auch für Kleinanleger zugänglich gemacht. Ziel war, über Kommunikation Aufmerksamkeit und Bekanntheit von HOME ROCKET unter Investoren zu schaffen, um mindestens EUR 250.000 Investitionssumme für die HOME ROCKET Startprojekte zu generieren und das Startprojekt auszufinanzieren. Nota bene: Seit dem Launch von HOME ROCKET betreuen wir die ROCKETS Holding mit ihren Plattformen GREEN ROCKET und LION ROCKET (Launch im September 2016).

Lösung

Crowdfunding ist ein innovatives Thema. Crowdfunding in Immobilien ist ein super-innovatives Thema. Wenn es um Innovation geht, vertrauen die Menschen nicht Werbung, sondern Meinungsführern. Influencer spielen eine signifikante Rolle in der Wahrnehmung von Innovationen, das zeigt die internationale Studie „Ketchum Innovation Kernel”. Konsumenten vertrauen bei Informationen über Innovationen vor allem Influencern (56 % Medien und Bloggern), Medienberichten (52 %). Marketing und Werbung liegen abgeschlagen bei 31 %. Die Botschaft ist deutlich: Den Ruf, innovativ zu sein, koönnen Unternehmen nicht kaufen, sondern nur verdienen. Konsumenten vertrauen dem Innovationsanspruch vor allem dann, wenn er durch unabhaängige Meinungsbildner bestätigt wird. Gerade in Österreich, und dem skeptischen Klima bei Finanzveranlagung und Neugründungen. Um das Vertrauen unserer Zielgruppe aufzubauen, brauchten wir glaubwürdige Multiplikatoren und Meinungsbildner, die unsere Botschaft zu den potenziellen Investoren tragen. Wir brauchten also starken redaktionellen Medien-Output. Wir ignorierten trotz der Start-up-Story Social Media und adressierten stattdessen direkt die etabliertesten und vertrauenswuürdigsten alteingesessenen Medienhäuser. Wir präsentierten das Unternehmen zum Start in einer klassischen „old-school” Pressekonferenz im Haus der Industrie, – einem angesehenen, konservativen Umfeld für Wirtschaftsthemen. Wir bereiteten die jungen Gründer in Medientrainings vor und erarbeiteten ein Storytelling, mit dem sie auch Kritiker überzeugen konnten. Zudem leisteten wir individuelle persönliche Überzeugungsarbeit bei ausgewiesen kritischen Redakteuren. Wir legten damit den Grundstein für den Aufbau eines Meinungsbildner-Netzwerks, das das Unternehmen vom Start weg begleitete. „FROM ZERO TO HERO“ — Die Rakete ist durchgestartet Unser außergewöhnlich traditioneller Launch für eines der innovativsten Start-up-Themen führte zu enormem Medieninteresse und umfangreicher Berichterstattung, die unsere Ziele bei weitem übertraf. Auch die ergänzende individuelle Überzeugungsarbeit ursprünglich skeptischer Redakteure fruchtete. Medienergebnisse: Medienberichte sowohl in allen wichtigen Tageszeitungen als auch den führenden Immobilien- und Finanzmagazinen in den ersten Monaten der Gründung. Gesamt: 31 Print-Clippings, 9,682.784 Reichweite (Mai bis Mitte Dezember 2015), 45 Online-Clippings, 24,948.412 Unique Visitors (Mai bis Mitte Dezember 2015) Business Results: Den Empfehlungen der Meinungsbildner folgten innerhalb von sechs Monaten 250 Investoren mit einer Summe von EUR 500.0000, sowie weitere 300 registrierte Interessenten, das Doppelte des angepeilten Business-Ziels. Das erste Immobilienprojekt erreichte vom Start weg 162 % seines angestrebten Funding Levels. HOME ROCKET schrieb zudem als erstes großes Crowdfunding nach Inkrafttreten der Alternativfinanzierungsgesetzes Geschichte.

Videos

Imagefilm Imagefilm

Dateien

Clipping Report Clipping Report