Promotion Agenturen

Projekt von

91 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
Bundesdenkmalamt
Branche:
Öffentliche Institutionen/Kommunal
Erstellungsdatum:
2022-09-25

Der Tag des Denkmals – Denkmal voraus: Denkmalschutz = Klimaschutz

Aufgabenstellung

Der Tag des Denkmals (TdD) begeistert jedes Jahr tausende von Besucher:innen. Er wird vom Bundesdenkmalamt (BDA) koordiniert, findet jährlich im September in ganz Österreich mit bis zu 300 Programmpunkten statt und hat zum Ziel, den Wert des kulturellen Erbes in Österreich als wertvolle Ressource einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen, die Aufgaben des BDAs als Behörde und Fachinstanz anschaulich zu vermitteln und die Zusammenarbeit mit Eigentümer:innen von Denkmalen als wichtige Partner:innen bei der Erhaltung des österreichischen Kulturerbes zu präsentieren. Am TdD werden auch die Pforten jener historischen Objekte bei freiem Eintritt geöffnet, die sonst nicht öffentlich oder nur eingeschränkt zugänglich sind. Bereits bekannte Denkmale lassen sich durch Themenführungen und ein spezielles Rahmenprogramm aus einem neuen Blickwinkel betrachten. Ziel des BDAes war es 2022, die Nachhaltigkeit von (Bau-)Denkmalen, ihre Bedeutung für den Klimaschutz zu kommunizieren und auch die eigne Arbeit direkt in den Denkmalen darzustellen.

Lösung

Mit der strategischen Neukonzeption und Schaffung einer Online-Datenbank zur Registrierung für Programmpartnerinnen und Programmpartner, der Optimierung der bestehenden Website tagdesdenkmals.at, der erfolgreichen Implementierung von Newsletter-Marketing und neuem Kreativkonzept ist den Agenturen IDEAL und KGP auch mit kleinem Budget erneut die Umsetzung einer nachhaltigen Digitalisierungsstrategie und des neuen Kommunikationskonzeptes gelungen. Mit einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Facebook-Reichweite, Steigerung der Facebook-Profilaufrufe um 75%, der Instagram-Reichweite um beinahe 400% und Steigerung der Instagram-Interaktionen um mehr als 700% konnte der TdD vor allem in jüngeren Dialoggruppen mehr als erfolgreich kommuniziert werden. Durch die Lancierung von mehr als 2000 Medien-Clippings in nationalen, regionalen und lokalen Medien konnte IDEAL Live Marketing mit klassischer Pressearbeit die gesamte Bandbreite der sehr diversen Zielgruppen und ein Millionenpublikum erreichen und so war es möglich, bei den rund 270 Programmpunkten (= Events) in ganz Österreich über 35.000 Gäste am TdDs willkommen zu heißen. Mit der Themensetzung rund um Nachhaltigkeit und Klimaschutz wurde der TdD in den Fokus aktueller Berichterstattung gerückt und war perfekt am Puls der Zeit. In 1.000 Social Media Postings wurden die rund 270 Programmpunkte bzw Roadshowauftritte des BDA gebührend gewürdigt. Mit einem gezielten Auf- und Ausbau strategischer Kooperationen kann das BDA vom Netzwerk ihrer Agenturpartner langfristig profitieren. Mit der Einführung des Hashtags #ichbindenkmal und der Dialog-Kampagne „Wunschdenkmal“ wurde ein starkes Involvement der Besucherinnen und Besucher geschaffen. Mit der digitalen Transformation des TdDs konnte das traditionsreiche Projekt erfolgreich in ein neues Zeitalter gehoben, neue Zielgruppen gewonnen, eine verbesserte Kommunikation mit den Programmpartner:innen, ein reges Medieninteresse erreicht und der Tag des Denkmals zukunftsfit gemacht werden. 35.000 Gäste, 270 teilnehmende Denkmale (= Roadshowstopps), 1000 Social Media Posts und unglaubliche 2.000 generierte Gratis Presse Clippings bei einem Budget von € 99.500.