Werbeagenturen

Projekt von

541 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
Fristads Kansas
Branche:
Handel Freizeit/Sport/Textilien
Kampagnenart:
Imagekampagne/markenbildende Kampagne
Erstellungsdatum:
2016-01-01
Tags:
Diverses

Personen

  • Sabina Schaffer
    Kundenbetreuer

Geben Sie Ihren Mitarbeitern nicht irgendeine Workwear. Sie haben ja auch nicht irgendwelche Mitarbeiter.

Aufgabenstellung

Betreuung von 2016 bis heute. Premium Workwear aus Skandinavien Fristads Kansas ist ein skandinavischer Premium Workwear-Produzent, der ursprünglich aus den beiden Unternehmen Fristads (aus Schweden) und Kansas (aus Dänemark) bestand. Nach der Zusammenführung der beiden Marken, dem Börsegang und mehreren Übernahmen hat das Unternehmen zuletzt der Kwintet Gruppe angehört, die schließlich 2015 in Fristads Kansas Group umbenannt wurde. Dies wurde jedoch nie richtig kommuniziert, wodurch unklar war, wofür die Marke Fristads Kansas eigentlich steht. Dies führte zu einem Vertrauensverlust und letztlich zu einer schwindenden Loyalität der Händler.

Lösung

Vier strategische Empfehlungen Bekanntmachung der neuen Marke – auch lokal wird aus Kwintet nun Fristads Kansas Deutschland Positionierung im Fachhandel als „die premium Handels- und Dienstleistungsmarke für Workwear“ Endkunden-Werbung: Wir sprechen gezielt Industrie- und Gewerbeunternehmen sowie deren Mitarbeiter an. Wir unterstützen den Fachhandel durch absatzfördernde Maßnahmen, Kooperationen und gemeinsame Marketing-Aktivitäten.

Bilder

Visual Visual

Diverses

Journal Journal

Diverses