Werbeagenturen

Projekt von

605 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
Hilfswerk Österreich
Branche:
Gesundheitswirtschaft
Kampagnenart:
Recruiting-Kampagne
Erstellungsdatum:
2021-01-26
Tags:
Digital & Mobile, Website, Druckwerke, Inserat, Roll-up, Banner, Social Media- Kampagne

Personen

  • Michaela Bach
    Etat Director
  • David Petermann
    Creative Director
  • Julia Kreuzer
    Account Manager
  • Silvia Hametner
    UX Design
  • Stephanie Figl
    Grafik & Animation
  • David Hausbacher
    Text & Konzept
  • Martin Wagner
    Ad Management & Targeting

Recruiting Kampagne Pflegeberufe

Aufgabenstellung

Der Bedarf an Pflegekräften in Österreich steigt. Bis 2030 werden bis zu 76.000 Fachkräfte gebraucht. Als größter Pflegedienstleister Österreichs versucht alleine das Hilfswerk aktuell mehr als 500 offene Stellen im Bereich der mobilen Pflege zu besetzen. Zwischen den Anbietern am Markt herrscht daher kein Wettbewerb um Kund:innen, sondern vielmehr um qualifiziertes Personal. Wie schafft man es also das Image der Nr. 1 in der mobilen Pflege für potentielle Arbeiternehmer:innen (Einsteiger:innen, Umsteiger:innen und bei der Konkurrenz Beschäftigte) zu transportieren, sich vom Mitbewerb abzuheben und rasch neue Mitarbeiter:innen zu gewinnen?

Lösung

Um in diesem Verdrängungswettbewerb um Arbeitskräfte zu bestehen, setzt unsere Kampagne auf drei Säulen: Differenzierung, klare Kommunikation von Benefits und digital first! Im Rahmen einer vierwöchigen Testphase konnten wir auf Social Media 440.000 Menschen erreichen und dabei testen, welche Kernbotschaften in welcher Tonalität die beste Performance erzielen. Aufbauend auf diesen Erkenntnissen fokussiert sich die Kampagne auf sehr direkte Sprache und rückt das Thema „Professionalität“ in den Mittelpunkt. Statt Pflegekräfte als Held:innen und Gutmenschen zu inszenieren, setzen wir auf die proaktive Kommunikation von Benefits, die eine Anstellung beim Hilfswerk mit sich bringt. Diese werden humorvoll kommuniziert und mittels typografischem Design aufmerksamkeitsstark inszeniert. 

 Über Social Ads und Programmatic Ads werden sowohl Interessierte, Neueinsteiger als auch bereits als Pflegekraft tätige Personen zwischen dem 18. und 60. Lebensjahr angesprochen und auf eine zentrale Landingpage weitergeleitet. Die bietet neben der Möglichkeit, sich direkt zu bewerben, auch die Chance, vorab mehr Informationen zum Hilfswerk zu erhalten.
Über personalisiertes E-Mail Marketing bauen wir noch mehr Nähe zu potenziellen Mitarbeiter:innen und Interessierten auf und begleiten Sie auf ihrem Weg zur Entscheidung für eine Bewerbung bzw. während ihres Bewerbungsprozesses. Ergänzt wird die Kampagne natürlich auch im Offline-Bereich: Neben Print-Inseraten, die vor allem in regionalen Printmedien zum Einsatz kommen, wurden Roll-ups, T-Shirts und Post-it-Blöcke gebrandet. Autobeklebungen für die omnipräsenten Dienstfahrzeuge runden die Offline-Maßnahmen ab und ermöglichen eine regionale und touchpoint-spezifische Zielgruppen-Ansprache.

Videos

Landingpage Landingpage

Digital & Mobile / Website

IG Story "Pumpen" IG Story "Pumpen"

Digital & Mobile / Social Media- Kampagne

IG Story "OOTD" IG Story "OOTD"

Digital & Mobile / Social Media- Kampagne

Dateien

Imageinserat Couch Imageinserat Couch

Druckwerke / Inserat

Inserat Digit. Inserat Digit.

Druckwerke / Inserat

Imageinserat Nachbarn Imageinserat Nachbarn

Druckwerke / Inserat

Stelleninserat 1/2 S. Stelleninserat 1/2 S.

Druckwerke / Inserat

Stelleninserat A4 Stelleninserat A4

Druckwerke / Inserat

Web Banner Web Banner

Digital & Mobile / Banner

Bilder

Roll-up Gesundheit Roll-up Gesundheit

Druckwerke / Roll-up