Werbeagenturen

Projekt von

97 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
ReVital
Branche:
Sonstige
Kampagnenart:
Redesign
Erstellungsdatum:
2022-04-30
Tags:
Druckwerke, Poster

ReVital Redesign

Aufgabenstellung

Seit der Gründung 2009 hat sich die Marke ReVital des OÖ. Landesabfallverbandes bewährt: Unter diesem Namen werden gebrauchte, gut erhaltene Gegenstände gesammelt, in qualifizierten sozialen Beschäftigungsinitiativen aufbereitet und schließlich zu günstigen Preisen in den ReVital Shops wieder verkauft. Ein Redesign von Logo und Markenauftritt soll die Bekanntheit dieses ökologisch und sozial nachhaltigen Kreislaufs und die Verkaufszahlen weiter steigern.

Lösung

Schon das alte Logo hatte einen Pfeil als Hinweis auf den Kreislauf-Gedanken integriert. Diesen haben wir ins neue Logo übernommen, das sich durch eine sympathische, moderne Schrift und eine sanfte, grüne Farbgebung auszeichnet. Den Claim haben wir auf das eingängige Wortspiel „Gute Sachen. Gute Sache.“ geändert, das zugleich kurz umreißt, worum es bei ReVital geht. Auch in den Sujets, die stets die Vielfalt der gesammelten und verkauften Gegenstände zeigen, findet sich das Kreislauf-Symbol wieder. Mit neuen Außentafeln, Deckenhängern, Totem Airs und Plakaten erhalten die Sammel- und Verkaufsstellen von ReVital ein einladendes, freundliches Outfit. Plakate und Inserate lenken die Blicke auf sich und erklären kurz, worum es bei ReVital geht. Je nach Bereich (Sammlung, Verkauf oder Sammelbox) sind die Werbemittel in unterschiedlichen fröhlichen Farben gehalten. Nicht zuletzt haben wir auch ein Erklärvideo animiert, das den Kreislauf auf unterhaltsame Art veranschaulicht.

Bilder

Keyvisual allgemein Keyvisual allgemein

Druckwerke / Poster