AUTOMOTIVE BUSINESS
© Pappas Holding

Branchenexperte Peter Pixner ist 53 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Redaktion 06.09.2018

Pappas Holding verstärkt Führungsteam

Peter Pixner wird mit 1. November neuer Brand Director Mercedes-Benz Cars beim Salzburger Automobilhandelsunternehmen.

SALZBURG. Nachdem Benedikt Margreiter (41) mit 1. November die Geschäftsführung der Pappas Auto Magyarország Kft. in Budapest übernimmt, übernimmt Peter Pixner seine Stelle als Brand Director Mercedes-Benz Cars in Salzburg. Nach dem Abschluss seiner Kfz-Mechaniker-Lehre und anschließender Matura studierte Pixner Betriebswirtschaft in Innsbruck und stieg anschließend in die Ford Motor Company in Salzburg ein, wo er nach verschiedenen Tätigkeiten im Vertrieb die Funktion des Direktor Verkauf und Händlernetzentwicklung innehatte. Danach wechselte er zu Mercedes-Benz Österreich als Leiter Vertrieb und Marketing für den Pkw-Bereich. Er blieb der Premiumindustrie treu und wurde 2013 Leiter Vertrieb bei BMW Österreich. Derzeit ist er bei der BMW AG in München tätig und leitet die BMW Markt Gruppe Nord in der Sales Region Europe.

„Mit Peter Pixner verstärkt ein ausgewiesener Kenner des Premiummarkts und der österreichischen Automobillandschaft unser Team“, freut sich Pappas Holding-COO Peter Modelhart. „Er kennt die Händler-Hersteller Beziehung bestens und genießt hohes Ansehen in der Branche. Wir wollen weiter qualitativ und quantitativ wachsen, und Herr Pixner wird uns dabei bestens unterstützen.“
„Ich freue mich sehr, künftig für Pappas, eine der besten und innovativsten Autohandelsgruppen Europas, tätig sein zu dürfen und bin überzeugt, mit meiner Erfahrung zu einer nachhaltig positiven Entwicklung von Pappas und Mercedes-Benz beitragen zu können“, so Pixner.

Weitere Personalwechsel bei der Pappas Holding: Der Vorgänger von Margreiter als Geschäftsführer der Pappas Auto Magyarország Kft., Reinhard Leutgeb, übernimmt mit Jahreswechsel in die Geschäftsführung der Pappas Automobilvertriebs GmbH in Linz und löst dort Günter Graf als zweiten Geschäftsführer ab. (jz)

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL