RETAIL
www.zweischrittweiter.at

Josef Peck

Redaktion 06.06.2017

Gemüse-Tournee

Das Seewinkler Sonnengemüse auf Rundreise im Foodtruck.

WALLERN. Das Seewinkler Sonnengemüse ist eine Erzeugerorganisation im Burgenland. Rund 60 Gemüsebauern kultivieren in Familienbetrieben heimisches Gemüse auf 500 ha im Seewinkel. Seewinkler Sonnengemüse steht für Herkunft, Regionalität, Qualität und Nachhaltigkeit; der Fokus liegt dabei auf der Produktion und Vermarktung von sonnengereiftem Gemüse. Die Ortschaft im Burgenland bekommt besonders viel Sonne ab, daher reift das Gemüse bereits sehr früh in der Saison, bis spät in den Herbst hinein. Der Vertrieb der Gemüsesorten erfolgt größtenteils über den Einzelhandel. Die Organisation versucht, durch ständige Innovationen im Anbau nicht nur neue Sorten zu entwickeln, sondern auch 'alte' Gemüsesorten zu reaktivieren.

Rechtzeitig zum Sommerbeginn begibt sich das Seewinkler Sonnengemüse in einem Foodtruck auf Österreich-Tournee. Der Geschäftsführer Josef Peck veranstaltete vor dem Antritt der Reise am 2. Juni ein „Heimspiel“, zu dem es Gemüsegerichte auf „Haubenniveau“ zur Verkostung gab – gekocht von Starkoch Christian Domschitz. (red)

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL