AUTOMOTIVE BUSINESS
All-Star-Strategie © Nissan (2)

Das Nissan-Portfolio an leichten Nutzfahrzeugen mit Primastar (l.), Interstar (r.) und Townstar (Fahrzeuge in der Mitte).

© Nissan (2)

Das Nissan-Portfolio an leichten Nutzfahrzeugen mit Primastar (l.), Interstar (r.) und Townstar (Fahrzeuge in der Mitte).

Redaktion 15.10.2021

All-Star-Strategie

Interstar, Primastar & Townstar: Nissan greift nach den Sternen und verpasst seinen leichten Nutzfahrzeugen neue Namen.

WIEN. Neue Namen, neue Antriebe: Nissan strafft sein europaweites Portfolio leichter Nutzfahrzeuge. Der Interstar, der Primastar und der völlig neue Townstar lösen die bestehenden Modelle ab. Mit der Nomenklatur kehrt die japanische Automobilmarke zu ihren Wurzeln zurück und greift etablierte Namen auf.

Neues Logo feiert Premiere

Der größte Transporter NV400 hört künftig wieder auf den Namen Interstar, der mittelgroße NV300 wird erneut zum Primastar – ein geschärftes Design und eine verbesserte Haptik inklusive. In der Klasse der kompakten Transporter offeriert der japanische Hersteller mit dem Townstar als Nachfolger des e-NV200 zudem ein völlig neues Modell, das mit vollelektrischem, aber auch benzinbetriebenem Antrieb erhältlich ist.

Als erstes europäisches Modell greift der als Kastenwagen und Kombi erhältliche Transporter dabei auch das neue Nissan-Logo auf.

Kunden-Bedürfnisse im Fokus

Die All-Star-Modelle bauen auf den Stärken der Renault-Nissan-Mitsubishi-Allianz auf und sollen Nissans Präsenz auf dem europäischen LCV-Markt bis 2025 deutlich ausbauen helfen.

„Mit der Einführung der neuen LCV-Modellreihe unterstützen wir Unternehmer heute und in Zukunft. Vielseitige Umrüstungsoptionen lösen gewerbliche Herausforderungen. Vom großen, maßgeschneiderten Interstar, über den vielseitigen Primastar bis hin zum kompakten, innovativen Townstar – wir hören auf unsere Kunden und werden auch in Zukunft auf ihre Bedürfnisse eingehen”, erklärt Emmanuelle Serazin, Direktor LCV & Corporate Sales bei Nissan Europe. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL