AUTOMOTIVE BUSINESS
Carvago expandiert weiter © Carvago

Carvago will den Handel mit gebrauchten Fahrzeugen für Verbraucher transparenter gestalten.

© Carvago

Carvago will den Handel mit gebrauchten Fahrzeugen für Verbraucher transparenter gestalten.

Redaktion 26.11.2021

Carvago expandiert weiter

Europas größter Online-Gebrauchtwagenhändler kommt nach Tschechien, Polen und der Slowakei nun auch nach Österreich.

WIEN. Der Online-Gebrauchtwagenhändler Carvago ist erst im Oktober 2020 in Tschechien gestartet und hat seitdem bereits erfolgreich nach Polen und in die Slowakei expandiert. Nun folgte der nächste Expansionsschritt mit dem gleichzeitigen Start in Deutschland, Italien und Österreich. Für das erste Quartal 2022 ist dann auch schon der Markteintritt in vier weitere europäische Länder, darunter die Schweiz und Spanien, geplant.

Dabei bietet Carvago Kunden die Möglichkeit, Gebrauchtwagen über das Internet zu kaufen – inklusive Lieferung nach Hause, sechsmonatiger Garantie, Finanzierung und Fahrzeugzulassung sowie einer CarAudit-Zertifizierung und einer 14tägige Rückgabegarantie.

Innovativer Ansatz

Insgesamt bietet die Plattform fast 700.000 Fahrzeuge an, die mittels intelligenter Analysetools aus mehr als sechs Mio. Gebrauchtwageninseraten aus ganz Europa ausgewählt werden. Bei einer Kaufentscheidung wird der Pkw von Carvago angekauft und dem Kunden bereitgestellt. Dabei kümmert sich das Unternehmen um alle rechtlichen, technischen und logistischen Details. „Der Gebrauchtwagenkauf wird erstmals zum vollwertigen Online-Geschäft”, sagt Jakub Šulta, Gründer und CEO von Carvago. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL