AUTOMOTIVE BUSINESS
Cerve kauft Technoglas © Technoglas

Technoglas ist auf die Produktion von Autoscheinwerfern für u.a. Mercedes, Rolls-Royce und Bentley spezialisiert.

© Technoglas

Technoglas ist auf die Produktion von Autoscheinwerfern für u.a. Mercedes, Rolls-Royce und Bentley spezialisiert.

Redaktion 13.07.2018

Cerve kauft Technoglas

Der steirische Automobilzulieferer geht für rund 17 Mio. Euro an die italienische Unternehmensgruppe.

PARMA/VOITSBERG. Die italienische Unternehmensgruppe Cerve übernimmt das Pressglas-Werk Technoglas. 17 Mio. € zahlt die in Parma beheimatete Cerve-Gruppe der Technoglas-Mutter Vetrerie Riunite für die komplette Kontrolle des Automobilzulieferers, wie italienische Medien berichten.

Umsatzwachstum geplant

Das 1986 im steirischen Voitsberg gegründete Technoglas-Unternehmen beschäftigt aktuell rund 150 Arbeitnehmer und hat im Vorjahr 15 Mio. € umgesetzt. Für das laufende Jahr sind Erlöse von rund 18 Mio. € geplant.

Die Firma erzeugt Autoscheinwerfer, Flaschen und Haushaltsgegenstände. Zu den Kunden zählen Autounternehmen wie Mercedes, Rolls-Royce, Bent­ley, Aston Martin, BMW, Volkswagen, aber auch Chanel und Christian Dior. Während bei vielen Autos bereits Scheinwerfer aus Kunststoff zum Einsatz kommen, setzt man im hochpreisigen Segment weiter auf Glas.
Mit dieser Akquisition könne Cerve, die ebenfalls auf die Produktion von Glas für die Kosmetikbranche und Haushaltsgegenstände spezialisiert ist, weiter wachsen, sagte Firmenpräsident Giovanni Bormioli. Geplant seien Investitionen von 30 Mio. € für neue Produktionslinien. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema