AUTOMOTIVE BUSINESS
Drei Mercedes-Weltpremieren in Paris © Daimler
© Daimler

Redaktion 28.09.2018

Drei Mercedes-Weltpremieren in Paris

PARIS. Im Mittelpunkt des Auftritts von Mercedes-Benz Cars auf dem diesjährigen Automobilsalon in Paris (der nächste Woche am 4. Oktober öffnet und bis 14. Oktober geöffnet ist) stehen neben der Messepremiere des batterieelektrischen Mercedes-Benz EQC die Weltpremieren von GLE (Bild) und B-Klasse.

Ebenfalls das erste Mal in der Öffentlichkeit zu sehen sein wird ein komplett neues Einstiegsmodell in die Welt der Driving Performance, der 306 PS starke Mercedes-AMG A 35 4matic.
Mit der neuen Sechszylinder-Variante GT 43 4matic+ 4-Türer Coupé rundet Mercedes-AMG seinen Messeauftritt ab. Ein weiteres Highlight ist ein Showcar von smart als Hommage an das 20-jährige Jubiläum der Marke. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL