AUTOMOTIVE BUSINESS
Europa erstmals E-Auto-Weltspitze © APA/ZB/Hendrik Schmidt
© APA/ZB/Hendrik Schmidt

Redaktion 07.05.2021

Europa erstmals E-Auto-Weltspitze

BRÜSSEL. Während der Absatz von Autos im Coronajahr 2020 weltweit zurückgegangen ist, hat es beim Verkauf von E-Autos einen Zuwachs von drei Mio. E-Autos gegeben. Inzwischen fahren 10 Mio. strombetriebene Autos weltweit, dazu kommen noch 1 Mio. Kleintransporter und Schwerfahrzeuge und 25 Mio. Zweiräder, so die Internationale Energieagentur IEA. Europa liegt nach einer Verdoppelung der Neuzulassungen mit 1,4 Mio. E-Autos erstmals vor China (1,2 Mio.), wo es 2020 nur einen leichten Anstieg gab.

Das laufende Jahrzehnt dürfte einen massiven Anstieg bei den Elektro-Autos auf 145 Mio. mit sich bringen, erwartet die IEA. Das wären dann aber trotzdem erst sieben Prozent aller Fahrzeuge. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL