AUTOMOTIVE BUSINESS
Ford forciert Elektro-Allianzen © Ford
© Ford

Redaktion 01.09.2017

Ford forciert Elektro-Allianzen

SHANGHAI/DEARBORN. Der US-Autobauer Ford baut seine Partnerschaften für den Bau von Elektroautos in China aus. Der Konzern hat mit dem chinesischen Autobauer Anhui Zotye Automobile eine Absichtserklärung für ein Gemeinschaftsunternehmen unterzeichnet, unter dessen Namen Elektrofahrzeuge verkauft werden sollen. An der gemeinsamen Firma sollen beide Partner je zur Hälfte beteiligt werden.

Im April hatte Ford bereits Pläne für ein Joint Venture mit dem Partner Chongqing Changan Automobile zum Bau von Hybridfahrzeugen und reinen Elektroautos bekannt gegeben.
Der zweite Partner Anhui Zotye ist laut Ford in China führend bei kleinen Elektroautos. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL