AUTOMOTIVE BUSINESS
Ford forciert seine E-Auto-Bemühungen © APA/AFP/Jeff Kowalsky
© APA/AFP/Jeff Kowalsky

Redaktion 01.10.2021

Ford forciert seine E-Auto-Bemühungen

DEARBORN. Ford will die Produktion von Elektroautos mit Investitionen von rund 11,4 Mrd. USD (9,8 Mrd. €) ausweiten. Bis 2025 sollen vier neue Werke gebaut und 11.000 Arbeitsplätze geschaffen werden, wie das Unternehmen ankündigte. Ford will die Fabriken zusammen mit seinem südkoreanischen Partner SK Innovation in Kentucky und Tennessee bauen.

Ford-Chef Bill Ford erklärte, sein Unternehmen wolle „Amerikas Übergang zu E-Fahrzeugen anführen und eine neue Ära der CO2-neutralen Produktion einleiten”. Der Autobauer rechnet bis 2030 mit einem bis zu 50%igen Anteil reiner E-Autos an seiner Flotte. Derzeit verzeichnen der neue Pick-up F-150 Lightning und andere E-Modelle eine starke Nachfrage. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL