AUTOMOTIVE BUSINESS
Ford ist Nummer 1 bei Nutzfahrzeugen © Ford

Mehr als jedes fünfte in Österreich zugelassene Nutzfahrzeug stammt von Ford.

© Ford

Mehr als jedes fünfte in Österreich zugelassene Nutzfahrzeug stammt von Ford.

Redaktion 14.05.2020

Ford ist Nummer 1 bei Nutzfahrzeugen

Die Ford Motor Company konnte 2019 ihren Pkw- und Nutzfahrzeug-Absatz steigern und im laufenden Jahr die Marktführerschaft im Nutzfahrzeug-Bereich übernehmen.

WIEN. Während die Corona-Einschränkungen in der Automobilbranche für rückläufige Absatzzahlen sorgen, darf sich die Ford Motor Company Austria trotzdem freuen: Zum 4. Mal in Folge konnte 2019 total (PKW und Nutzfahrzeuge zusammen) eine Steigerung des Volumens erreicht werden, ebenso wurde der höchste Marktanteil seit 2002 eingefahren. Im Bereich der Nutzfahrzeuge waren es sogar der höchste Marktanteil und das größte Volumen aller Zeiten und dieser Trend setzt sich Angaben der Ford Motor Company auch 2020 fort.

Ende 2019 lagen die Ford Motor Company Austria mit 19,8 Prozent Marktanteil auf Platz 2 der Zulassungsstatistik, in den ersten vier Monaten 2020 konnte Ford seinen Marktanteil auf 21,33 Prozent ausbauen und damit die Marktführerschaft übernehmen. „Gut jedes 5. Nutzfahrzeug auf Österreichs Straßen ist ein Ford“, freut sich Generaldirektor Danijel Dzihic. „Unsere Kraft als Nummer 1 hat gerade jetzt beim Wiederaufbau der Wirtschaft besondere Bedeutung und diese wird unserem Erfolgslauf zusätzlichen Schub geben“, ist der Manager sicher.

Dzihic weiter: „Die Ford Motor Company ist stolz darauf, auch in diesen herausfordernden Zeiten einen bedeutenden Beitrag zu leisten. Wir sind Motor der österreichischen Wirtschaft und stehen gerade jetzt als zuverlässiger Mobilitätspartner mit unserer vielseitigen Nutzfahrzeugpalette den Wirtschaftstreibenden zur Seite.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL