AUTOMOTIVE BUSINESS
Ghibli holt das Triple © Maserati

Maserati-Manager Thomas Rompel (Bildmitte) nahm den Preis entgegen.

© Maserati

Maserati-Manager Thomas Rompel (Bildmitte) nahm den Preis entgegen.

Jürgen Zacharias 13.04.2017

Ghibli holt das Triple

Maseratis Erfolgsmodell wurde von den Lesern des Fachmagazins "Motor Klassik" zum bereits dritten Mal in Folge mit dem "Motor Klassik Award" ausgezeichnet.

STUTTGART. Gute Nachrichten für Maserati: Der italienische Sportwagenhersteller darf sich über eine weitere Auszeichnung für seinen Ghibli freuen. Die Premium-Business-Limousine wurde zum dritten Mal in Folge mit dem Motor Klassik Award ausgezeichnet. Die Leser des Fachmagazins "Motor Klassik" kürten ihn erneut zum „Klassiker der Zukunft“.

Exakt 22.217 Leser waren dem Wahlaufruf der Motor Presse Stuttgart gefolgt; über 28% von ihnen entschieden sich in der Kategorie "Oberklasse" für den Ghibli als „Klassiker der Zukunft“. Die Auszeichnung nahm Thomas Rompel, Maserati Marketing Manager für Deutschland und Österreich, im Rahmen einer Galaveranstaltung auf Schloss Dyck entgegen.

„Diese Ehrung beweist, dass es Maserati beim Eintritt in das hart umkämpfte Marktsegment mit dem Ghibli gelungen ist, neben technischen und qualitativen Ansprüchen auch die stilistisch-emotionalen Markenerwartungen zu erfüllen“, so Rompel. (jz)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema