AUTOMOTIVE BUSINESS
Immer mehr Österreicher radeln elektrisch © TVB Kitzbüheler Alpen – Brixental
© TVB Kitzbüheler Alpen – Brixental

Redaktion 05.06.2020

Immer mehr Österreicher radeln elektrisch

WIEN. Der Verkauf von Elektrofahrrädern hat im Vorjahr abermals an Fahrt aufgenommen. Fast 171.000 neue strombetriebene Räder wurden abgesetzt und damit 18-mal so viele wie E-Autos und 70-mal so viele wie E-Mopeds und E-Motorräder, rechnete der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) vor. Insgesamt sind demnach schon mehr als 750.000 E-Fahrräder auf Österreichs Straßen unterwegs. Für heuer sei – auch wegen des durch die Coronakrise angekurbelten Geschäfts – mit einem weiteren Anstieg zu rechnen.

Dagegen ist die Zahl der Elek­troautos mit rund 32.000 weitaus geringer, wenngleich auch bei den E-Pkw die Verkaufszahlen in den vergangenen Jahren gestiegen sind – von 39 im Jahr 2009 auf 9.242 im Jahr 2019. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL