AUTOMOTIVE BUSINESS
Interessenvertretung für Biotreibstoffe © APA/dpa/Henning Kaiser
© APA/dpa/Henning Kaiser

Redaktion 02.07.2021

Interessenvertretung für Biotreibstoffe

Landwirtschaft und ÖAMTC gründen "Plattform Erneuerbare Kraftstoffe".

WIEN. Die neu gegründete Interessenvertretung „Plattform Erneuerbare Kraftstoffe” (PEK) will sich für den vermehrten Einsatz von erneuerbaren Kraftstoffen stark machen. „Der Einsatz von alternativen Kraftstoffen stärkt die heimische Landwirtschaft, schafft Wertschöpfung und hält Arbeitsplätze im Land”, erklärte PEK-Vorstandsmitglied Johannes Schmuckenschlager.

Mitglieder sind der ÖAMTC, Münzer Bioindustrie, die Agrana, Landwirtschaftskammer-NÖ-Präsident Schmuckenschlager und die Landwirtschaftskammer Österreich. Gedacht ist die PEK als „Sprachrohr für alle Angelegenheiten rund um Erzeugung und Einsatz erneuerbarer Kraftstoffe und entlang der gesamten Wertschöpfungskette”, heißt es in einer Mitteilung. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL