AUTOMOTIVE BUSINESS
MVC Motors verkauft nun auch Peugeot © Groupe PSA

An beiden Standorten wird die gesamte Peugeot-Modellpalette erhältlich sein.

© Groupe PSA

An beiden Standorten wird die gesamte Peugeot-Modellpalette erhältlich sein.

Redaktion 08.10.2020

MVC Motors verkauft nun auch Peugeot

Zusätzlich zu ihren bisherigen Standorten werden damit Peugeot-Pkw und -Nutzfahrzeuge an zwei weiteren Niederlassungen in Wien erhältlich sein.

WIEN. Am 1. November 2020 soll es so weit sein – mit diesem Stichtag wird die MVC Motors GmbH die Marke Peugeot in ihr Angebotsportfolio aufnehmen. Die Kooperation umfasst einen Haupthandelsvertrag im 21. Wiener Gemeindebezirk (Brünnerstraße 66) sowie einen weiteren Standort im 11. Bezirk (Simmeringer Hauptstraße 261). An beiden Standorten sollen alle aktuellen Pkw- und Nutzfahrzeug-Modelle des französischen Automobilherstellers angeboten werden, die Umsetzung der Marken-CI ist für 2021 geplant.

„Mit diesem Schritt folgen wir unserer bereits vor zwei Jahren ausgerufenen Strategie, an all unseren Standorten mit zwei oder mehr Marken präsent zu sein“, so Alexander Bittner, Geschäftsführer der MVC Motors GmbH. „Peugeot ist hier für uns mit einer sehr breiten Modellpalette, schönen und attraktiven Modellen der richtige Partner. Zusätzlich verzeichnet die Marke kontinuierlich steigende Marktanteile, zu denen wir in Kürze signifikant beitragen werden. Besonders im Hinblick auf die Elektro-Fahrzeuge sehen wir einen Mehrwert für unsere Kunden. Wir freuen uns sehr, hier einen kompetenten und verlässlichen Partner gewonnen zu haben.“

Auch Raphaël Gaillard, Generaldirektor Peugeot Austria blickt zuversichtlich auf die Zusammenarbeit: „Wir freuen uns sehr, mit der MVC Motors GmbH einen neuen, wichtigen Partner für Wien gewonnen zu haben, der unsere Marktpräsenz ausbauen wird. Dies ist ein wichtiger Schritt – auch im Hinblick auf die neuen Elektro-PKW und Elektro-Nutzfahrzeuge, die für den urbanen Großraum Wien besonders geeignet sind.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL