AUTOMOTIVE BUSINESS
Neubesetzungen bei PSA © Groupe PSA
© Groupe PSA

Redaktion 26.01.2018

Neubesetzungen bei PSA

WIEN. Mit 1. Februar erfolgen bei den in der Schweiz und in Österreich aktiven Organisationen PSA-Retail sowie PSA-Import einige Personalveränderungen.

Sebastian Haböck (Bild), der seit 1. Dezember 2014 die Geschäfte der Marke Peugeot in Österreich verantwortete, übernimmt die Direktion des Handelsbetriebs PSA-Retail Schweiz-Österreich. Silvia Rieger (zuletzt verantwortlich für die Direktion Teile und Services Schweiz-Österreich) wird als Nachfolgerin Haböcks in die Brand Direktion der Marke Peugeot in Österreich berufen.
Ihr Nachfolger wird Joël Gorin, der die vergangenen vier Jahre bei PSA Retail in Deutschland tätig war. Martin Riha wird mit 1. Februar zum neuen Direktor B2B und Gebrauchtwagen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL