AUTOMOTIVE BUSINESS
Neue Marken-Gesichter © DS Automobiles/Christian Hofer

Sie sollen den Verkauf bei DS Automobiles weiter ankurbeln: Max Stiegl, Daniel Serafin, Silvia Schneider, Fadi Merza (v.l.).

© DS Automobiles/Christian Hofer

Sie sollen den Verkauf bei DS Automobiles weiter ankurbeln: Max Stiegl, Daniel Serafin, Silvia Schneider, Fadi Merza (v.l.).

Redaktion 26.03.2021

Neue Marken-Gesichter

DS Automobiles präsentiert mit Daniel Serafin, Silvia Schneider, Max Stiegl und Fadi Merza vier neue Markenbotschafter.

WIEN. Die junge französische Premium-Marke DS Automobiles befindet sich in Österreich im Wachstum: Im vergangenen Jahr war die zum neuen Stellantis-Konzern gehörende Marke hierzulande der am stärksten wachsende Hersteller im Premium-Bereich. Mit der Ausweitung der Modellpalette und der Schwerpunktlegung auf elektrifizierte Antriebe soll es in den kommenden Jahren in ähnlicher Tonart weitergehen.

Um die Markenbekanntheit weiter zu erhöhen, geht DS immer wieder Partnerschaften im Kunst- & Kultur-Umfeld ein – unter anderem mit der Paris Fashion Week, der Uhrenmanufaktur B.R.M oder dem Louvre.

Neue Modelle in der Pipeline

In Österreich setzt DS in diesem Bereich eng auf die Zusammenarbeit mit vier prominenten Markenbotschaftern: Kulturmanager Daniel Serafin, Moderatorin und Schauspielerin Silvia Schneider, Spitzenkoch Max Stiegl und dem ehemaligen Thaiboxer und nunmehrigen Unternehmer Fadi Merza.

Parallel dazu baut DS Automobiles auch seine Angebotspalette aus: Nach dem Plug-in-Hybrid DS 7 Crossback E-Tense und dem rein elektrischen DS 3 Crossback E-Tense feiern 2021 mit dem DS 9 E-Tense und dem DS 4 E-Tense gleich zwei neue Modelle ihren Marktstart. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL