AUTOMOTIVE BUSINESS
Neuer 5er BMW „Made in Austria” © BMW
© BMW

Redaktion 05.06.2020

Neuer 5er BMW „Made in Austria”

GRAZ. Verstärkte Präsenz im Exterieur, ein in Details verfeinerter Innenraum, gesteigerte Effizienz durch Elektrifizierung und Innovationen in Fahrerassistenz, Bedienung und Vernetzung: Mit diesen Verbesserungen will BMW mit dem Facelift der 5er Reihe die Wahrnehmung des Premiumwagens als sportliches, effizientes und fortschrittliches Angebot im Segment der oberen Mittelklasse untermauern. Ebenso wie die neue BMW 5er Limousine ist künftig auch der 5er Touring mit Plug-in-Hybrid-Antrieb erhältlich.

„Made in Austria”: Neben dem Werk in Dingolfing wird die neue BMW 5er Limousine auch in Graz für den Weltmarkt produ­ziert. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL