AUTOMOTIVE BUSINESS
Neuer Name für KTM Industries © KTM

Altes, neues Mutterunternehmen der KTM AG ist die Pierer Mobility AG (vormals KTM Industries AG).

© KTM

Altes, neues Mutterunternehmen der KTM AG ist die Pierer Mobility AG (vormals KTM Industries AG).

Redaktion 07.11.2019

Neuer Name für KTM Industries

Aus der KTM Industries AG wurde nach einem Beschluss der Hauptversammlung von Anfang Oktober nun die Pierer Mobility AG.

MATTIGHOFEN. Stefan Pierer hat wieder einmal eines seiner Unternehmen umbenannt. Die bisherige KTM Industries AG heißt nun nach einem Beschluss einer außerordentlichen Hauptversammlung am 4. Oktober 2019 Pierer Mobility AG und wird unter dem neuen Namen an den Börsen in Wien und Zürich gehandelt.

Tochter der Pierer Mobility ist die KTM AG. Zur Gruppe gehören aber auch die Marken Husqvarna, Raymon und die Komponentenmarke WP. Aufgrund der Vielfalt sei das Mutterunternehmen markenneutral umbenannt worden und hat der Vorstand der KTM Industries AG entschieden, die Obergesellschaft der Gruppe ohne Nennung einer Einzelmarke umzubenennen und damit die nachhaltige stabile Rolle des Mehrheitsaktionärs im Firmenwortlaut zum Ausdruck zu bringen.

Die Pierer Mobility-Gruppe ist laut eigenem Selbstverständnis Europas führender „Powered Two-Wheeler“ Hersteller, welcher sämtliche Antriebstechnologien vom Verbrennungs- bis Elektromotor in Serie produziert. (jz)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL