AUTOMOTIVE BUSINESS
Österreich-Premiere des neuen DS 7 © Laurent Nivalle / Recadre
© Laurent Nivalle / Recadre

Redaktion 16.09.2022

Österreich-Premiere des neuen DS 7

WIEN. Der neue DS 7 feierte kürzlich seine Österreich-Premiere. Das Modell geht aus dem DS 7 Crossback hervor, dem im Jahr 2018 ersten eigenständigen Modell der Pariser Premium-Marke DS Automobiles. Nun bekommt der C-Premium-SUV- und DS-Bestseller ein umfangreiches technisches und optisches Update. Auch der Name ändert sich: aus DS 7 Crossback wird DS 7.

Technisch kommt der DS 7 nun mit einem 360 PS Plug-in-Hybrid-Allradantrieb und dem Infotainment-System mit Sprach­erkennung DS Iris daher. Optisch ist die Neuauflage vor allem an der Front zu erkennen, das Design-Update wird von einem „Chrom-Detox” bestimmt. Der DS 7 ist hierzulande bereits bestellbar, der Marktstart für den Spätherbst geplant. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL