AUTOMOTIVE BUSINESS
Plus bei Gebrauchten © Panthermedia.net/Manfred Steinbach
© Panthermedia.net/Manfred Steinbach

Redaktion 05.04.2019

Plus bei Gebrauchten

Zulassungen von gebrauchten Kfz stiegen 2018 deutlich an.

WIEN. Im Jahr 2018 wurden in Österreich laut Statistik Austria insgesamt 1.069.490 gebrauchte Kraftfahrzeuge zum Verkehr zugelassen, um 2,4% mehr als 2017. Die Zahl der Gebrauchtzulassungen von Pkw lag mit 874.827 um 2,5% über dem Vorjahreswert.

Um den gleichen Prozentsatz stiegen auch die Gebrauchtzulassungen von Pkw mit Dieselantrieb, jene mit Benzinantrieb (inkl. Flex-Fuel) verzeichneten eine Zunahme von 2,1%.

Zuwächse für VW, Mercedes und BMW

Zuwächse gab es auch auf dem Nutzfahrzeugmarkt: Bei land- und forstwirtschaftlichen Zugmaschinen lag das Plus bei 4,0% und 0,7%, bei Sattelzugfahrzeugen gab es Rückgänge von 3,5%. Bei den Motorfahrrädern entwickelte sich die Zahl positiv (+4,5%), Motorräder verzeichneten Rückgänge (–0,5%).

Im Vergleich der Top 10 Pkw-Marken am Gebrauchtwagenmarkt verteidigte VW mit 181.783 Zulassungen (+1,8%) und einem Anteil von rund einem Fünftel (20,8%) weiterhin den ersten Platz.
Marken wie BMW (+5,9%), Mercedes (+6,8%), Ford (+2,9%), Skoda (+5,7%) und Seat (+8,9%) verzeichneten Zunahmen, während Audi (–0,4%), Opel (–1,9%) und Peugeot (–0,9%) weniger gefragt waren. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL