AUTOMOTIVE BUSINESS
Porsche Holding setzt auf Piyoma © Michael Groessinger Fotografie
© Michael Groessinger Fotografie

Redaktion 11.12.2020

Porsche Holding setzt auf Piyoma

WIEN. Das Piyoma-Fitnesskonzept wird in der betrieblichen Gesundheitsförderung in der D-A-CH-Region auch in der Autobranche immer beliebter. Ziel von Gründerin Margit Haslinger (Bild) war es, ein Konzept für Unternehmen zu entwickeln, das Fitness, Wellness, Gesundheit und Mentaltraining mit Elementen aus Pilates und Yoga vereint. Das Franchise-Konzept wurde jüngst vom Österreichischen Franchise-Verband zum „Besten Franchise-System Newcomer 2020” nominiert.

„Das Gesundheitsangebot Piyoma holt unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter körperlich und mental dort ab, wo sie stehen und fördert sie individuell”, sagt Klaus Fetka, Personalleiter Österreich, Porsche Holding GmbH. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL