AUTOMOTIVE BUSINESS
„Star Seller Awards“ vergeben © Santander Consumer Bank

(v.l.n.r.) Christian Prothej (Sintschnig GmbH), Lukas Prügger (Autohaus Jakob Prügger GmbH), Christoph Hauthaler (Zweirad Hauthaler GmbH), Rasim Celikalan (Auto ROC GmbH) und Adnan Hasikic (Auto Falbesoner GmbH).  

© Santander Consumer Bank

(v.l.n.r.) Christian Prothej (Sintschnig GmbH), Lukas Prügger (Autohaus Jakob Prügger GmbH), Christoph Hauthaler (Zweirad Hauthaler GmbH), Rasim Celikalan (Auto ROC GmbH) und Adnan Hasikic (Auto Falbesoner GmbH).  

Redaktion 11.07.2019

„Star Seller Awards“ vergeben

Die Santander Consumer Bank Österreich verlieh im Juni an die besten Verkäufer ihrer Partner im Auto- und Motorradhandel den Star Seller Award in fünf Kategorien.

SALZBURG. Bereits traditionell zeichnet die Santander Consumer Bank einmal pro Jahr die besten Verkäufer ihrer Kfz-Händlerpartner aus. Die Sieger freuten sich über 500 € in bar und einen Platz bei der Santander-Meisterklasse. Die Preisverleihung fand im Juni im Hotel Seehof in Goldegg/Salzburg statt.

„Santander arbeitet in Österreich mit mehr als 1.500 Partnern im Auto- und Motorradbereich zusammen. Ihre Verkäufer tragen mit ihrer Arbeit täglich zum Erfolg unserer Bank bei. Die Gewinner des Star Seller Awards haben sich im vergangenen Jahr mit ihrer Leistung besonders hervorgetan. Mit dem gemeinsamen Abendessen und der Siegerehrung möchten wir noch einmal Danke sagen“, so Michael Schwaiger, Commercial Director Auto Business.

Rasim Celikalan gewann in der Kategorie ‚Gebrauchtwagen‘. Mit einer Finanzierungsquote von 50% und einer Steigerung um 35% zum Vorjahr hatte er einen wesentlichen Anteil daran, dass die Auto ROC GmbH in Spittal an der Drau ihre Rolle als Leitbetrieb im Gebrauchtwagensegment in der Region festigen konnte. In der Kategorie Neuwagen überzeugte Adnan Hasikic vom langjährigen Partner Auto Falbesoner GmbH in Birgitz mit einer Steigerung von über zehn Prozent bei der Anzahl der Neuwagen-Finanzierungen, bei denen Santander nicht als Partnerbank agiert.


Die Kategorie ‚Motorrad‘ konnte Christoph Hauthaler vom gleichnamigen KTM-Partnerbetrieb in Salzburg (Zweirad Hauthaler GmbH) für sich entscheiden. Seine 44%-Steigerung bei Finanzierungen blieb im Zweirad-Segment österreichweit unerreicht; sein Schlüssel zum Erfolg lag vorrangig in einer klaren Aufgabenverteilung innerhalb des Betriebes und seinem starken Fokus auf Leasingfinanzierungen.

In der Kategorie ‚Kooperationen‘ sprachen die Verkaufszahlen von Christian Prothej eine klare Sprache: 85% der KIA-Finanzierungen der Sintschnig GmbH (Standorte: Villach und Klagenfurt) liefen 2018 über seinen Schreibtisch. Die Verdoppelung des Finanzierungsvolumens zum Vorjahr war ein neuer persönlicher Rekord, den er für sich verbuchen konnte.

Lukas Prügger vom gleichnamigen Autohaus nahe Graz (Autohaus Jakob Prügger GmbH) entschied die Kategorie ‚Kundenloyalität‘ klar für sich. 35% seiner Kunden waren letztes Jahr loyale Finanzierungskäufer, d.h. sie entschieden sich bereits wiederholt für eine Kfz-Finanzierung mit der Santander Consumer Bank. Ein Pilotprojekt, welches er mit seinem gesamten Verkaufsteam Anfang des Jahres 2018 umsetzte, führte zu maßgeblichen Änderungen in der Verkaufsstrategie.

Bis Ende letzten Jahres konnten sich Partner und Verkäufer zum Star Seller Award anmelden. Aus allen Einreichungen wählte die Jury jeweils drei Finalisten für die Kategorien Motorrad, Gebrauchtwagen, Kooperationen, Neuwagen und erstmals in diesem Jahr auch für die Kategorie Kundenloyalität. Der Jury gehörten an: Olaf Peter Poenisch (CEO Santander Consumer Bank), Michael Schwaiger (Commercial Director Auto Business, Santander Consumer Bank), Marc-Uli Lech (Trainer der Santander Meisterklasse) sowie Heinz Müller (Chefredakteur des Magazins Auto & Wirtschaft). Für die finale Entscheidung stimmten alle aktiven Händler und Verkäufer via Newsletter mit ab. (jz)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL