AUTOMOTIVE BUSINESS
Steigende Tageszulassungen © APA/Helmut Fohringer
© APA/Helmut Fohringer

Redaktion 20.08.2021

Steigende Tageszulassungen

WIEN. Im ersten Halbjahr 2021 wurden laut Statistik Austria 5.499 Pkw nach einer Zulassungsdauer von nur einem Tag abgemeldet. Im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Vorjahres, in denen 4.431 Pkw für einen Tag zugelassen wurden, nahmen die Tageszulassungen damit um 24,1% zu.

Den stärksten Zuwachs gab es im März (plus 243,5%), den größten Rückgang im Jänner (minus 44,2%).
Der Anteil von Tageszulassungen an den gesamten Pkw-Neuzulassungen betrug von Jänner bis Juni 4,1 Prozent, im gleichen Zeitraum des Vorjahres 3,9 Prozent. Gegenüber dem entsprechenden Vorkrisenzeitraum 2019, in dem 7.312 Pkw für einen Tag zugelassen waren, betrug der Rückgang 24,8%. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL