AUTOMOTIVE BUSINESS
Wien-Netz wird verdichtet © Pappas Holding

Der Standort in der Schumanngasse ist der dritte Standort von Pappas in Wien nach Pappas Wien 4 sowie Pappas Wien Nord.

© Pappas Holding

Der Standort in der Schumanngasse ist der dritte Standort von Pappas in Wien nach Pappas Wien 4 sowie Pappas Wien Nord.

Redaktion 28.02.2019

Wien-Netz wird verdichtet

Absicherung der Zukunft eines Traditionsbetriebs: Pappas Auto übernimmt Kfz-Fachbetrieb Jauernig in Wien.

WIENER NEUDORF. Wie nun offiziell bekannt gegeben wurde, übernahm die Pappas Auto GmbH bereits am 1. Jänner die F. Jauernig Ges.m.b.H. in der Schumanngasse im 18. Wiener Gemeindebezirk. Der bisherige Eigentümer Fritz Jauernig wird in den nächsten Monaten als Konsulent die Übergabe begleiten. Mit der Übernahme wird die Zukunft des autorisierten Servicepartners für Mercedes-Benz Pkw und Vans, smart und Jeep abgesichert. Alle 35 Mitarbeiter des seit 1911 bestehenden Traditionsunternehmens werden übernommen.

„Durch die Einbindung in die Pappas Österreich-Organisation sichern wir die Zukunft des Betriebs ab“, sagt Fritz Jauernig. „Besonders freut es mich, dass die Mitarbeiter die Übernahme durch Pappas positiv aufgenommen haben. Pappas Österreich betreut an mehreren Standorten die gleichen Marken, somit ist eine 100prozentige Kontinuität in der Kundenbetreuung von Jauernig gesichert.“ Friedrich Lixl, Geschäftsführer Pappas Holding GmbH, sieht auch für sein Unternehmen Vorteile: „Mit dem Service-Team von Jauernig bekommen wir im Westen Wiens einen Top-Standort dazu. Die Herausforderungen an Markenbetriebe wachsen und wir können unseren Kunden in Wien einen weiteren hervorragenden Service-Stützpunkt anbieten.“

Der Betrieb wurde 1911 an diesem Standort vom Großvater von Fritz Jauernig, Hugo Jauernig, gegründet. Sein Vater Friedrich Jauernig baute den Betrieb zur jetzigen Größe auf einer Grundfläche von 3.200 m2 und 4.300 m2 Nutzfläche aus. Unter Fritz Jauernig (54), der das Unternehmen seit 1990 gemeinsam mit seiner Frau Doris Jauernig leitet, wurde 2007 das Hauptgebäude Schumanngasse 47 neu errichtet. (jz)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL