MARKETING & MEDIA
Zehn Minuten, um zu überzeugen © Martina Berger (3)

Konzentration Über 90 Agenturen präsentieren sich und ihre Arbeit bei drei Jurysitzungs-Durchläufen vor insgesamt 600 Juroren – diesmal waren die klassischen Agenturgattungen an der Reihe.

© Martina Berger (3)

Konzentration Über 90 Agenturen präsentieren sich und ihre Arbeit bei drei Jurysitzungs-Durchläufen vor insgesamt 600 Juroren – diesmal waren die klassischen Agenturgattungen an der Reihe.

Redaktion N/A

Zehn Minuten, um zu überzeugen

Die zweiten Jurysitzungen sind vorbei, das mittlerweile fünfte medianet-Agenturranking nimmt Formen an.

WIEN. Am 18. und 19. November ist der zweite Durchgang der Jurysitzungen zu den media­net xpert.awards 2020 über die Bühne gegangen. Diesmal war es an den Werbe-, Digital-, Media-, PR-, Livemarketing-, Branding- und Designagenturen, sich und ihre Arbeit in zehn Minuten vor der Jury zu präsentieren.

Abwechslung garantiert

Keine allzu einfache Aufgabe, sollen die Agenturen doch sowohl Einblick in einzelne Projekte und Kampagnen, als auch in die Herangehensweise sowie Strategieansätze und Abläufe ihrer Arbeit geben. Daneben dient außerdem die Präsentation selbst als Bewertungsgrundlage.

Um all diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben die Agenturen – insgesamt waren es 60 – verschiedenste Elemente in ihre Präsentationen einfließen lassen. Zum Vorteil für die Jury, die sich aus zahlreichen Kommunikationsexperten zusammensetzt, denn durch die mehrdimensionalen Anforderungen gestalten sich die Präsentationen sehr abwechslungsreich. Zu Gast im Grand Hotel Wien waren diesmal unter anderem Nina Meusburger (Marketingdirektorin Nespresso Österreich), Heidrun Engel (Anzeigen­leitung Manz’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung), Dieter Scharitzer (Academic Director der WU Wien), Robert Hofer (Kommunikationsleiter Santander), Manuel Klabacher (Geschäftsführer Folyo), Markus Gremmel (Marketingleiter Bawag PSK) und viele weitere.

Neue Agenturgattung

Einmal noch kommen Juroren und Agenturen im Grand Hotel zusammen, bevor am 16. April 2020 im Rahmen der medianet X night die besten Agenturen des Landes aus den über 90 am Ranking teilnehmenden ausgezeichnet werden: Bei der letzten Jurysitzung am 15. Jänner wird die Agenturgattung „Promotion-Agentur” präsentieren, die dieses Jahr erstmals im xpert-Ranking vertreten ist. (ls)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL