REAL:ESTATE
Das Projekt Bauzentrum © Blaue Lagune/Bill Lorenz

Spatenstich: Horst Reiner, Herbert Janschka, Erich Benischek, Peter Engert (v.l.).

© Blaue Lagune/Bill Lorenz

Spatenstich: Horst Reiner, Herbert Janschka, Erich Benischek, Peter Engert (v.l.).

Redaktion N/A

Das Projekt Bauzentrum

WIENER NEUDORF. Aus Europas größtem Fertighauszentrum – der Blauen Lagune – soll ein zentraler Treffpunkt für alle entstehen, die mit Architektur und Bauplanung, Bau, Sanierung, Modernisierung, Ausstattung, Wohnen und Immobilien im weitesten Sinn zu tun haben.

Die Eröffnung des Bauzentrums als erster Teil der „nächsten Dimension” ist für Herbst 2020 geplant. Es wird aus fünf miteinander verbundenen ­Gebäuden bestehen, jedes davon einem spezifischen Thema gewidmet: Bautechnik, Haustechnik, Innenausstattung, Einrichtung sowie Immobilien. „Damit schaffen wir eine zukunftsweisende und vor allem nachhaltige Innovation für Europa”, sagt Erich Benischek, Eigentümer und Geschäftsführer der Blauen Lagune. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL