Sie sind hier

Mensch, Macht, Medien – Citizen Kane und die Fake-News-Krise

Mensch, Macht, Medien – Citizen Kane und die Fake-News-Krise

3 Likes 20 08 2019
Orson Welles’ Meisterwerk ist heute brisanter ist denn je. Im Zeitalter von Fake News und Medienskepsis stellt Citizen Kane die wichtigen Fragen.

Orson Welles wusste schon mit 23 Jahren wie er Storys erzählen muss, dass sie ihre maximale Wirkung auf das Publikum entfalten. Doch war ihm bei seiner Adaptierung des Romans Krieg der Welten wahrscheinlich noch nicht bewusst, dass seine unkonventionellen Storytelling-Strategien ihn eines Tages zu einem der einflussreichsten Geschichtenerzählern in Hollywood machen sollten.

Meilenstein der Filmgeschichte: Sein überragendes Gespür für Storytelling hatte bei Krieg der Welten jedoch auch einige eher unerwartete, dafür sehr medienwirksame, Konsequenzen: So packend und real erzählte Welles seine Story, so innovativ waren seine Methoden, dass sein Hörspiel über einen fiktiven Alien-Angriff in der realen Welt für Panik sorgte.

Weiterlesen im aktuellen FRESH CONTENT Blog - http://fresh-content.at/mensch-macht-medien-citizen-kane-und-die-fake-ne...

 

Mehr zum Thema Online-Marketing, Kommunikation, Storytelling und Storymarketing im digitalen Raum gibt es am 18. Oktober in Graz bei think.digital.NOW - Der Congress für OnlineMarketing und digitale Geshäftsmodelle - www.think-digital-now.com