Öffentlich
Registrierung erforderlich
Wien
08:0025 Apr 2019

Bald ist es wieder so weit: Beim Wiener Töchtertag am 25. April 2019 öffnen über 180 Betriebe in Wien ihre Türen. Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren sind eingeladen, technische, naturwissenschaftliche und handwerkliche Berufe kennenzulernen und vielleicht noch ungeahnte Talente zu entdecken. Die Anmeldung auf www.toechtertag.at läuft noch bis 3. April.

Über 180 Betriebe nehmen dieses Jahr am Wiener Töchtertag teil. Ob im Gespräch mit einer Mitarbeiterin in einem international tätigen Industriebetrieb, beim Coding-Workshop in einem aufstrebenden Start-Up oder beim traditionsreichen Handwerksunternehmen – wie bereits in den vergangenen Jahren erhalten Schülerinnen einen praxisnahen Einblick in die unterschiedlichsten Unternehmen.

Die Motivation dahinter: Mädchen sollen dazu ermutigt werden, auch frauenuntypische Berufe zu erwägen. Denn derzeit sind Frauen in vielen Branchen mit guten Verdienstmöglichkeiten und Aufstiegschancen noch unterrepräsentiert.

Rückfragen an: presse@toechtertag.at

Infos unter: www.toechtertag.at