Media Agenturen

Projekt von

174 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
UNIVERSAL PICTURES INTERNATIONAL AUSTRIA GMBH
Branche:
Freizeit/Kultur/Kunst/Sport
Kampagnenart:
Crossmedia
Erstellungsdatum:
2017-07-01

Ich - Einfach Unverbesserlich 3

Aufgabenstellung

Im Juli 2017 war es wieder soweit! Die beliebten Figuren aus „Ich – Einfach Unverbesserlich“ 1 & 2 sind zurück und möchten erneut die Kinoleinwand erobern! Die Geschichte hat spannende Wendungen angenommen und es gilt für die neue Story vor Kinostart Interesse zu wecken. Der Film spricht mehrere Zielgruppensegmente an und erfordert daher unterschiedlichste Kommunikation in den zielgruppenrelevanten Mediakanälen. Es gilt Eltern mit ihren Kindern, Tweenagers & Teens, aber auch Erwachsene bzw. Freunde der Animation maßgeschneidert anzusprechen. Es gilt vier unterschiedliche Zielgruppensegmente für die beliebten Minions und ihre neue Story zu aktivieren. Unerwartet sollen die Minions immer wieder in ganz Österreich, auf den unterschiedlichsten Mediakanälen und über alle Zeitschienen auftauchen und zum Kinobesuch mobilisieren!

Lösung

Um alle vier Zielgruppensegmente abzudecken, wurde Bewegtbild (TV & Online) mit dem Ziel schnell hohe Reichweite zu generieren, richtiggehend minionisiert. Emotionen und das Bedürfnis mehr über sie zu erfahren, wurde vor Filmstart national durch die 4-wöchige TV-Kampagne und Pre-Rolls sowie großflächigen Werbemittel mit integrierten Videocontent, geweckt. Es wurde auf die einzelnen Zielgruppensegmente mit passenden Inhalten platziert. In der Social Media Kampagne wird mittels Targeting auf Alters- und Interessenssegmente platziert, digital PR und Influencer unterstützen dabei. So wird z.B. gemeinsam mit einem Blogger die Minion Motivtorte gebacken. Unterstützend läuft national auch eine Promotion in den Raiffeisenfilialen. Die Musik in ICH – EINFACH UNVERBESSERLICH 3 ist eine Synergie aus dem genialen Soundtrack des Komponisten Heitor Pereira und den unnachahmlichen Songs des elffachen Grammy-Preisträgers Pharrell Williams und stellt ein wesentliches Element dar. Demzufolge wurden zusätzlich Musikplattformen (spotify & musical.ly) eingesetzt und auf die musikalische Wiedererkennung durch hohe Frequenz gesetzt. Um jedoch national einen unerwarteten Kontakt und eine weitere hohe Dosis (für Erwachsene, aber auch Kinder) zu setzen, wurden erstmals gebrandete Trucks eingesetzt, die ein Monat lang in der Ferien- & Reisezeit in Österreich speziell auf stark befahrenen Hauptverkehrsrouten unterwegs waren. Im Fullbranding zeigten die Seitenflächen und das Heck auffällig das Motiv des Kinofilms. Durch das GPS-Tracking waren 10 Trucks jederzeit zu lokalisieren, darauf konnte in der Kampagne Bezug genommen werden, und es wurde vor Ort zum Kinobesuch animiert. UNSER ZIEL: Unerwartet tauchen die Minions immer wieder in ganz Österreich auf und mobilisieren zum Kinobesuch! Ergebnis: Bereits nach 2,5 Wochen erreicht der Film das Golden Ticket (300.000 Besucher), insgesamt wurden bisher knapp 500.000 Tickets verkauft. Zusätzlich zu den klassischen Kampagnenzielen konnten über die gebrandeten Trucks folgende Leistungswerte generiert werden: 5,930.000 Kontakte und 79,8% Reichweite. Die Kampagne erhält weitere Aufmerksamkeit durch Presseberichte, Newsletter Aussendung an 8.000 Adressen und Berichte auf Facebook durch den Medienpartner.

Videos

UPI UPI