Werbeagenturen

Projekt von

109 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
UNIQA Insurance Group AG
Branche:
Finanzen/Versicherungen
Kampagnenart:
Direct Mailing
Erstellungsdatum:
2017-10-01
Tags:
Druckwerke, Prospekt, Broschüre, Magazin, Folder, Katalog, Beilage

Personen

  • C. Thewanger
    Auftraggeber
  • Mag. L. Leitner, Mag. A. Toth
    Kundenbetreuung
  • A. Wölfler
    Creative Director
  • R. Gürtner, MSc
    Art Director
  • D. Fischelschweiger, A. Svec
    Grafik
  • A. Wölfler
    Text

Uniqa SafeLine-Folder

Aufgabenstellung

Das Produkt SafeLine „Die erste Kfz-Versicherung, die Leben retten kann“ wurde neu überarbeitet und bietet nun viele interessante Vorteile: Ein Notfall-Knopf im Auto, mit Hilfe dessen der Fahrer Hilfe holen kann, ein Crash-Sensor, der bei starkem Aufprall automatisch Alarm auslöst, ein Car-Finder für Ortung bei Fahrzeug-Diebstahl und eine SafeLine-App, die rund um die Uhr (auch bei Freizeitaktivitäten) rasche Hilfe mittels Smartphone bietet. Bestandskunden der Uniqa, die diverse Versicherungen, aber bislang noch keine KFZ-Versicherung abgeschlossen hatten, wurden mittels aufmerksamkeitsstarken Direct Mail auf das neue Produkt aufmerksam gemacht.

Lösung

„Aus Mini mach Limo“: Ein Selfmailer mit Tabernakelfalz wurde konzipiert. Auf der Vorderseite wurde ein „Mini-Auto“ abgebildet, dazu mittig ein Klebepunkt mit Perforierung. Wird der Folder geöffnet, entfaltet sich innen eine „Luxuslimousine“ – das Pendant für das umfassende Sicherheitsangebot von SafeLine. Die Rückseite wurde mit den Kontaktdaten des Adressaten versehen.

Dateien

Uniqa SafeLine-Folder Uniqa SafeLine-Folder

Druckwerke / Prospekt, Broschüre, Magazin, Folder, Katalog, Beilage