Guides

Germanos Athanasiadis

Wir haben uns mit unseren Themenguides auf die Entwicklung und Herausgabe von Special-Interest-Medien und Auftragsprodukte im Printbereich spezialisiert. Alle für die Herstellung eines Printmediums erforderlichen Leistungen, bis hin zur Umsetzung des Themas im Internet, werden von einem kreativen, journalistisch kompetenten Team aus einer Hand erbracht. Maßgeschneiderte Vertriebskonzepte sichern die gewünschte Wirkung in der angepeilten Zielgruppe.

Germanos Athanasiadis - Herausgeber


Mediadaten Guides 2018 Übersicht

Bier Guide 2018

Bier Guide 2018

Mit skeptischem Blick schaut Conrad Seidl auf dem Cover seines neuen Bierguides in seinen Bierkrug: Was ist drin im Krug, was ist drin im Bier, was ist drin in der Bierszene? Der Bierpapst beantwortet alle diese Fragen – unter anderem in einem langen Kapitel über das Biobier. Und er stellt die neue Vielfalt der Bierszene vor: Neue Biere, neue Brauereien – und natürlich neue Bierlokale neben den bestehenden Traditionsbetrieben, die die österreichische Bierkultur ausmachen. Und hinter dem skeptischen Blick erkennt man auch ein Schmunzeln:  Bierpapst Conrad Seidl dokumentiert ja im Bierguide 2018 bereits zum 19. Mal die wichtigsten Trends, die neuesten Bierspezialitäten und die schönsten Bierbars Österreichs. Rund 1200 Bierlokale haben es heuer auf 434 Seiten in den Bierguide geschafft. Darunter sehr traditionelle Wirtshäuser, die sich um Bierpflege verdient machen, aber ebenso die neuesten Craftbier-Bars, in denen rare Bierspezialitäten von Kleinstbrauereien angeboten werden oder aber die Brauereien, bei denen es tatsächlich etwas zu sehen oder zu erleben gibt. Die aktuelle Ausgabe von Conrad Seidls Bierguide zeigt auch, dass die heimischen Braumeister Jahr für Jahr Biere brauen, die das bisherige Angebot noch übertreffen.

Alle Lokaltipps des Bierguides sind auch online abrufbar: die Website www.bier-guide.net ermöglicht sogar eine Suche, wo man in der Nähe ein bestimmtes Bier gut gezapft finden kann. Und sie gibt Bierfreunden die Gelegenheit, unmittelbares Feedback zu den Bierlokalen zu geben, in denen sie gerade waren – viele derartige Bewertungen wurden von der Redaktion berücksichtigt und haben auch im laufenden Jahr immer wieder zu Korrekturen geführt.

Besuchen Sie auch unsere Website: www.bier-guide.net 

 

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben

Genuss Guide 2018

Der Genuss Guide macht sich alljährlich auf die Suche nach den besten 1.000 Feinkostläden, Lebensmittelgeschäften, Nahversorgern, Greißlereien und Genusswerkstätten in ganz Österreich.  Mit den Schwerpunkten Oberösterreich und dem Sonderthema Bier und alkoholfreie Getränke bietet der aktuelle Guide besondere Einblicke in den regionalen und verantwortungsvollen Lebensmittelgenuss. Die besten Geschäfte Österreichs, die tagtäglich perfekte Genüsse inszenieren und uns Konsumenten damit verführen, wurden am Genuss Gipfel persönlich ausgezeichnet.

Mit 404 Seiten animiert der Genuss Guide 2018 zum Lesen und Aufspüren von Geheimtipps rund um den genussvollen Einkauf.

Was macht ein gutes Lebensmittelgeschäft aus? Ist es das unglaublich große Sortiment an Produkten aus aller Welt oder doch das kleine, feine, regionale Angebot? Geht man zum Einkauf in den Genuss-Tempel, zum Greissler oder vielleicht sogar zum Diskonter? Die Einkaufsgewohnheiten verändern sich. Auch das Sortiment ist im Wandel, passt sich dem Geschmackstrend, dem Wunsch der Konsumenten, an. Vegetarische und vegane Produkte erobern immer mehr Platz im Supermarktregal.

Auf den ersten Seiten des kulinarischen Einkaufsführers wird auf Wissenswertes zum Lebensmitteleinkauf eingegangen. Den Hauptteil des Führers durch das genussvolle Österreich bildet die Übersicht der besten Geschäfte unseres Landes. Nach Bundesländern und hier alphabetisch nach Orten gegliedert, findet man die besten 1.000 Geschäfte im Handumdrehen. In Zusammenarbeit mit der Linzer Mystery-Shopping Agentur Whitebox wurde die österreichische Lebensmittelhandelslandschaft auf Herz und Nieren geprüft. Es wurde nicht nur auf das Sortiment und die Art der Präsentation geschaut. Auch Kompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter fließen als wichtige Kriterien für den genussvollen Einkauf in die Bewertung ein.

Besuchen Sie auch unsere Website: www.genuss-guide.net/

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben

Möbel & Design Guide 2017

Einrichten, Wohnen und Möbel (er-)leben. Diesen Themen widmet sich der jährlich neu erscheinende „Möbel und Design Guide“ von Anna M. Del Medico. Liebhabern kreativer Ideen und handwerklicher Meisterleistungen erzählt der Guide von den Jährlichen Highlights der Möbelszene und listet die Geschäfte, in welchen man besondere Stücke bekommen kann. Wissenswerte Details zu internationalen Designern, Begriffen aus der Möbelszene, Messetermine und viele nützliche Informationen runden das Angebot ab. Informationen darüber sind auch unter www.moebel-guide.at zu finden.

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben

Oldtimer Guide 2018

Vor 12 Jahren ist der erste OLDTIMER GUIDE erschienen. Ganz egal ob der Vergaser Probleme macht, das Interieur eine Auffrischung benötigt, eine Gesamtrestauration ins Haus steht oder Fragen zu Rechtsthemen zu beantworten sind, der OLDTIMER GUIDE 2018 listet die wichtigsten Kontaktdaten und Beschreibungen in 11 Kategorien (Professionisten, Clubs, Messen, etc.) detailliert auf. Durch sein kompaktes Format ist er im Handschuhfach oder am Schreibtisch jederzeit griffbereit.

In einer der spannenden Einleitungsstories zeichnet Autor Professor Friedrich Ehn die Erlebnisse von Ladislaus Almàsy mit seiner Puch in „Der englische Patient und die Motorräder“ nach. Christian Schamburek gibt in „60 Jahre Bosch-Motorsport in Österreich“ einen Einblick in die bedeutende Rolle von Bosch zur Entwicklung des Motorsports seit den 50er Jahren. In der Geschichte „Rallye des Princesses“ dokumentiert er die abenteuerliche Reise von Ines Kasparek und Irmie Schüch-Schamburek im Rahmen der außergewöhnlichen Rallye für „Ladies only“ in Frankreich. Die wichtigsten Ergebnisse der aktuellen Oldtimerstudie fasst Christian Schamburek in „Oldtimer in Österreich“ zusammen und in der Story „The Distinguished Gentleman’s Ride – Stil mit Sinn“ beschreibt er die tolle Entwicklung dieses weltweiten Charity-Events und das Zenith-Engagement. Last but not least feiern wir in „50 Jahre Vespa Primavera“ den Geburtstag dieses Kultmodells.

Die herrlichen Bilder stammen von einer außergewöhnlichen Künstlergruppe - Unique & Limited - um Jan Rambousek, Petr Milerski und der Österreicherin Isabell Mayrhofer (www.unique-limited.com).

 

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben

Shopping Guide 2018 (Deutsche Ausgabe)

Egal ob in der Handtasche, im Handschuhfach oder auf dem Schreibtisch - der Shopping Guide 2018 (13. Ausgabe) dient immer und überall zur Inspiration, Information und ist der perfekte Einkaufsassistent. Er erscheint jährlich und ist in seiner Art mit rund 1.000 Lifestyle- und Beautyadressen der umfangreichste Shoppingbegleiter Österreichs. Jahr für Jahr wird er inhaltlich weiterentwickelt und um neue Kategorien, Geheimtipps, spannende Sonderthemen und detaillierte Informationen ergänzt. Intensive Recherche, umfangreiches Wissens- und Erfahrungsspektrum, die genaue Beobachtung nationaler und internationaler Lifestyle-Märkte und Geschäfte sowie der rege Kontakt und Informationsaustausch mit Händlern, Großhändlern und der Industrie, sind die breite Basis für rund 400 Seiten geballten Shopping Know How`s.

Besuchen Sie auch unsere Website: www.shoppingguideaustria.at/

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben

Shopping Guide 2018 (English Edition)

No matter whether you keep it in your handbag, your glove compartment or on your desk - the Shopping Guide 2018 (13th issue) is a constant inspiration wherever you are; it is a great source of information and is the perfect shopping assistant. It is issued annually and is Austria's most comprehensive shopping companion with about 1.000 lifestyle and beauty locations. Its contents are extended every year and new categories, insider tips, fascinating specialist topics and detailed information are added. The basis for about 400 pages of concentrated shopping know-how is extensive research, comprehensive expertise and experience, a close observation of national and international lifestyle markets and businesses, and a close contact and exchange of knowledge with retailers, wholesalers and manufacturers.

Visit our website for further information: www.shoppingguideaustria.at/

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben

Ski Guide Austria 2018

In seiner bereits neunten Ausgabe bündelt der Ski Guide Austria 2018 den Wintersport in Österreich in einem Komplettüberblick von  über 450 Seiten. Im unverzichtbaren „Weißbuch“ für Wintersportler und -urlauber sind 300 Skiorte zu finden. Erstmals werden bereits 70 der wichtigsten Skigebiete inklusive Pistenpanoramen auf jeweils zwei bis vier Seiten dargestellt. Neu in der großflächigen Präsentation sind diesmal mit Hochzillertal-Spieljoch, Gletscherwelt Weißsee und Innerkrems  aufstrebende Destinationen, die  den Anforderungen der Zeit gerecht werden.

Alljährlich finden die Autoren Dr. Günter Fritz und Fred Fettner, selbst begeisterte Skiläufer, bei ihren winterlichen Streifzügen durch die Regionen spannende Neuerungen, die im Ski Guide Austria ihren Niederschlag finden. Neben dem Trend zum Off-Piste-Erlebnis gehören hierzu etwa auch spannende Hightech-Produktneuheiten.

Kern des Ski Guide Austria 2018 ist und bleibt die Darstellung der Wintersportregionen. Diese beschränkt sich nicht nur auf Hard Facts wie Pistenkilometer, Anzahl der Lifte, Wintersportalternativen und den Preisen für Liftkarten, sondern geht wesentlich tiefer. So werden im Reportagenteil des Ski Guide Austria innovative Schwerpunkte gesetzt. Erstmals sind die 30 steilsten Pisten Österreichs gelistet und teilweise beschrieben. Die genannten Pisten wurden von den Autoren persönlich befahren und ihre Eindrücke über deren Besonderheiten niedergeschrieben.

Ebenfalls neu: Nachdem im Vorjahr erstmals anhand einer kleinen Manufaktur beschrieben wurde, wie Ski entstehen, folgt in dieser Ausgabe eine ausführliche Beschreibung der industriellen Skiproduktion. Ein weiteres Kapitel widmet sich der – im wahrsten Sinne des Wortes – Hochkultur in heimischen Skigebieten.

Laufende Updates, News etc. finden Sie auf www.derskiguide.at

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben

Wein Guide Österreich Rot 2018

Zum sechsten Mal in Folge erscheint der WEIN GUIDE ÖSTERREICH ROT inklusive Österreichs bester Süßweine. Ein prominent besetztes, unabhängiges Verkostungsteam unter der Leitung von Franz Messeritsch, Falstaff-Sommelier des Jahres 2016, testete die eingereichten Proben und prämiert die herausragendsten Rot- und Süßweine Österreichs.
Welche also sind die besten aktuell erhältlichen Rotweine aus Österreich?
Diese Frage beantwortet der neue WEIN GUIDE ÖSTERREICH ROT 2018. Dieser liefert rasch, kompetent und übersichtlicher denn je, die wichtigsten Informationen zum Thema Rotwein-Genuss aus Österreich. Somit haben Sie in dieser Ausgabe die angenehme Qual der Wahl an großartigen Winzern und hervorragenden bis außergewöhnlichen Rot- und Süßweinen.

Alle Informationen aus dem Buch findet man auch auf der Homepage www.weinguide.at

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben

Wein Guide Österreich Weiss 2017

Der Wein Guide Österreich Weiss 2017 fördert vor allem die Begegnung von Winzern mit Gastronomen und dem Handel, um so auch nachhaltig die Bedeutung österreichischer Weine zu stärken. Insgesamt stellten sich über 140 Winzer mit genau 559 Weinen der kritischen Beurteilung des Experten-Teams bestehend aus Sommeliers, Weinhändlern und Weinjournalisten.

Welche also sind die besten aktuell erhältlichen Weiß-, Rosé-, Schaum- und Naturweine aus Österreich?

Diese Frage beantwortet der neue Wein Guide Österreich Weiss 2017. Der Guide liefert rasch, kompetent und übersichtlicher denn je, die wichtigsten Informationen zum Thema Weißwein-Genuss aus Österreich. Die aktuelle Ausgabe umfasst auf 274 Seiten 559 bewertete Weiß-, Rosé-, Schaum- und Naturweine aus Österreich.

Alle Informationen aus dem Buch findet man auch auf der Homepage www.weinguide.at

 

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben

CSR - Jahrbuch für unternehmerische Verantwortung

Der CSR-Guide erscheint jährlich seit 2010, als umfassend recherchierte Leistungsschau der österreichischen Unternehmen zu Nachhaltigkeit und CSR.

Aufbereitet in Form von 35 nachvollziehbaren unternehmerischen Case-Studies, vielen interessanten Inputs und Diskussionen und vor allem auch einen überkompletten Serviceteil, wo die Aktivitäten von 406 Unternehmen aufbereitet sind, genauso wie Übersichten über die wichtigsten Awards, Berater, Lehrgänge, Literatur, Netzwerke und noch vieles mehr.

Neu im CSR-Guide 2018 sind eine Übersicht über Nachhaltigkeitsberichte und GRI-Kennzahlen, die von österreichischen Unternehmen publiziert werden, nicht zuletzt da ja 2018 erstmals die Berichterstattungspflicht für börsennotierte Unternehmen, Banken und Versicherungen in Kraft tritt.


Besuchen Sie auch unsere Website: www.csr-guide.at/

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben

Weltmeister Österreich – das Jahrbuch zum Wirtschaftsstandort

Österreich verfügt über mehr als 200 Weltmarktführer beziehungsweise Hidden Champions. Die meisten davon sind der breiten Öffentlichkeit meist unbekannt. Das hindert sie jedoch nicht daran, seit Jahrzehnten, oder in manchen Fällen sogar seit Jahrhunderten, für Arbeitsplätze, Stabilität und hohe Exportzahlen zu sorgen. Das neu erschienene Weltmeister-Buch 2018 holt nun 80 dieser Top-Unternehmen aus den relevantesten Branchen vor den Vorhang. Unternehmensporträts und Exklusivinterviews mit den Firmenchefs zeigen übersichtlich und abwechslungsreich die Erfolgsgeheimnisse dieser Vorzeigeunternehmen auf. Somit ist der Weltmeister Österreich DAS Jahrbuch zum Wirtschaftsstandort Österreich.

Das Jahrbuch zum Wirtschaftsstandort:

 

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben

Grünes Geld 2020

Nachhaltige Geldanlagen liegen im Trend, immer mehr Menschen wollen wissen, wo und wie ihr Geld eingesetzt wird. Doch unabhängige Informationen über sinnvolle und profitable Investmentmöglichkeiten sind rar. Abhilfe leistet hier das Handbuch Grünes Geld. Es bietet seit 1990 einen umfassenden Überblick (mit Tabellen, Kontaktdaten und mehr als 1.500 Registereinträgen) über Bankprodukte, Umweltaktien, Investmentfonds, Wind- und Solarkraftwerksbeteiligungen, Öko-Lebens und Pensionsversicherungen, festverzinslichen und Sachwertinvestements wie Plantagen und Immobilien, neue Formen wie Crowd Investments, "YieldCos", Nachrangdarlehen uvm. Kurz: das Handbuch von Max Deml und Holger Blisse ist mit 370 Seiten ein unentbehrliches Nachschlagewerk für alle, die sich für nachhaltiges und sinnstiftendes Investment interessieren.

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben

World Champion Austria - The yearbook 2018

Austria has more than 200 world market leaders and hidden champions. Most of them are unknown to the general public. This does not, however, prevent them from providing jobs, stability and high export figures for decades, or in some cases even for centuries. The newly published World Champion book 2018 now brings 80 of these top companies from the most relevant sectors before the curtain. Company portraits and exclusive interviews with the CEOs clearly show the success secrets of these leading companies. Thus, the world champion Austria is THE yearbook of Austria as a business location

The yearbook 2018

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben

Bierbusiness

Regionalität schlägt Ökologie, Gewohnheit schlägt Neugier – und doch greifen Biertrinker gerne nach Craftbieren. Das Buch „Bierbusiness“ von Conrad Seidl und Werner Beutelmeyer spürt den Trends nach, die sich aus einer umfangreichen Befragung von mehr als 3000 Stakeholdern der Bierbranche im gesamten deutschen Sprachraum ergeben. So zeigt sich, welche Bierstile Braumeister und Getränkehersteller für zukunftsträchtig halten – IPA , Pale Ale, alkoholfreies Weizen und holzfassgereifte Biere führen die Liste an. Bockbier wird in Deutschland, nicht aber in Österreich für zukunftsträchtig gehalten.

Befragt wurden auch Politiker – unabhängig von ihrer Parteizugehörigkeit. Dabei zeigt sich, dass für die nächsten Jahre eine deutlich restriktivere Alkoholpolitik zu erwarten ist. So meinen 29 Prozent der befragten Politiker, dass Kinder (wie in England) aus Bierlokalen ausgesperrt werden  sollten und jeder zweite Politiker befürwortet eine generelle Anhebung des Legal Drinking Age auf 18 Jahre.

Abgerundet wird das Buch durch Interviews mit Praktikern aus kleinen und großen Brauereien, dem Getränkehandel und der Gastronomie. Die beiden Autoren dokumentieren auf diese Weise, was die Insider der Bierbranche wirklich denken.

Kontakt

Buchbestellung

▲ nach oben