AUTOMOTIVE BUSINESS
Neue Ventilsteuerung hilft Treibstoff sparen © Empa
© Empa

Redaktion 23.08.2019

Neue Ventilsteuerung hilft Treibstoff sparen

BERN. Frischluft rein, Abgase raus: Ventiltriebe sorgen für den Gaswechsel bei Verbrennungsmotoren. Forscher der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) haben eine neue Ventilsteuerung entwickelt, die deutlich flexibler sein soll als die bisherige Technik. Der Treibstoffverbrauch lasse sich dadurch um bis zu 20% senken.

Bei dem neuen System handle es sich um einen elektrohydraulischen Ventiltrieb, schrieb die in der Schweiz ansässige Empa in einer Mitteilung. Dabei werden die Ventile hydraulisch betätigt und einzeln über eine Magnetspule elektrisch angesteuert. Das mache die Steuerung extrem flexibel und den Motor sehr anpassungsfähig für neue erneuerbare Treibstoffe. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL