AUTOMOTIVE BUSINESS
Fiat Chrysler plant Kooperation mit Hyundai © AFP/Marco Bertorello
© AFP/Marco Bertorello

Redaktion 07.12.2017

Fiat Chrysler plant Kooperation mit Hyundai

TURIN. Der italienisch-amerikanische Automobilhersteller Fiat Chrysler strebt eine Zusammenarbeit mit dem südkoreanischen Wettbewerber Hyundai bei Wasserstoff-Antrieben an. „Es gibt die Möglichkeit einer technischen Partnerschaft mit Hyundai”, sagte Fiat-Chef Sergio Marchionne vor wenigen Tagen; er wünsche sich eine „starke” Allianz.

Hyundai gehört zu den Vorreitern bei der Wasserstoff-Technologie zusammen mit dem japanischen Hersteller Toyota. Auch andere Hersteller arbeiten auf diesem Gebiet zusammen. So hatten Autokonzerne wie Daimler und BMW, Gasehersteller sowie Energieversorger Anfang des Jahres die Wasserstoff-Initiative Hydrogen Council gegründet. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema