AUTOMOTIVE BUSINESS
Gemeinsame Wege © Barbara Pusch

LeasePlan-GF Nigel Storny, FCA Fleet Director Georg Staudinger, LeasePlan Commercial Director Rudolf Mayrhofer-Grünbühel.

© Barbara Pusch

LeasePlan-GF Nigel Storny, FCA Fleet Director Georg Staudinger, LeasePlan Commercial Director Rudolf Mayrhofer-Grünbühel.

Redaktion 08.02.2019

Gemeinsame Wege

Partnerschaft von LeasePlan und FCA fokussiert auf Bedürfnisse von KMU und soll flexible, kosteneffiziente Lösungen möglich machen.

WIEN. LeasePlan und Fiat Chrysler Automobiles (FCA) gehen gemeinsame Wege: Im Rahmen einer europaweiten Kooperation wird Full-Service-Leasing ab sofort auch mit Fiat Chrysler Automobiles angeboten. Ein Schwerpunkt der Partnerschaft liegt auf dem schnell wachsenden Segment der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

Die Zusammenarbeit erfolgt vorwiegend über das Händlernetzwerk des Automobilkonzerns: Kunden erwerben ihre Flotten-Fahrzeuge direkt über ihren FCA-Händler bzw. spezielle FCA-Businesscenter. Das Full-Service-Leasing wird von LeasePlan abgewickelt.

Neuer Vertriebskanal

Die Partnerschaft ist darauf ausgerichtet, die Bedürfnisse der Kunden nach flexiblen, kosteneffizienten Lösungen in kurzer Zeit erfüllen zu können. LeasePlan-Kunden können aus speziellen Businessmodellen der Fiat Chrysler-Marken Abarth, Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional und Jeep wählen und erhalten zudem exklusive Konditionen.

„Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit Fiat Chrysler Automobiles, die uns einen zusätzlichen Vertriebskanal für das äußerst wichtige KMU-Segment öffnet”, so Nigel Storny, Geschäftsführer von LeasePlan Österreich. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL