AUTOMOTIVE BUSINESS
Great Wall investiert in Niederösterreich © AFP/Nikolay Doychinov
© AFP/Nikolay Doychinov

Redaktion 12.01.2018

Great Wall investiert in Niederösterreich

RÜSSELSHEIM. Der chinesische Autohersteller Great Wall Motors Company (GWM) hat sich mit einer Tochtergesellschaft in das ehemalige JetAlliance-Gebäude in Kottingbrunn eingemietet.

Der Fokus der Great Wall Motor Austria Research & Development GmbH liegt laut eigenen Angaben auf der Entwicklung von Antriebskomponenten wie Elektromotor, Leistungselektronik und Software für Elektro- und Hybridfahrzeuge der nächsten und übernächsten ­Generationen.
Mittelfristig soll das heute offiziell eröffnete Forschungs- und Entwicklungszentrum laut Markus Schermann, General Manager Great Wall Motor Austria Research & Development, rund 100 Mitarbeiter beschäftigen. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL