AUTOMOTIVE BUSINESS
Kappacher übernimmt FCA © FCA
© FCA

Redaktion 10.11.2017

Kappacher übernimmt FCA

WIEN. Die Fiat Chrysler Automobiles Austria (FCA) GmbH hat einen neuen Managing Director: Stefan Kappacher ist Nachfolger von Luigi Pennella, der nach mehr als eineinhalb erfolgreichen Jahren in Österreich in die Turiner Zentrale von Fiat Chrysler Automobiles zurückkehrt und dort künftig als Minor Business Center Director die Geschäfte von über zehn europäischen Ländern inklusive Österreich verantwortet.

Kappacher verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Autoindustrie und war zuletzt seit 2015 als Brand Country Director für die Marken Alfa Romeo und Jeep verantwortlich.
Weitere damit einhergehende Änderungen bei FCA Austria werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema