AUTOMOTIVE BUSINESS
Zulieferer Pollmann baut neues Werk in Vitis © Pollmann
© Pollmann

Redaktion 15.06.2018

Zulieferer Pollmann baut neues Werk in Vitis

VITIS/KARLSTEIN. Das Stammwerk von Automobilzulieferer Pollmann in Karlstein im niederösterreichischen Waldviertel ist in den vergangenen Jahren zunehmend an seine Kapazitätsgrenzen gelangt. Deshalb erfolgte nun vor wenigen Tagen der Spatenstich für Werk II in Vitis.

Das neue Werk mit hochkomplexen Produktions- und Logistikprozessen samt Erweiterungsszenarien soll bereits im September 2019 in Vollbetrieb gehen. Mit der Gebäudeplanung und dem Baumanagement wurde Peneder Businessbau beauftragt; die Gesamtinvestition in Grundstück, Gebäude und Maschinen beträgt 17 Mio. €.
Ziel ist es, mit dem neuen Werk den Konzernumsatz von aktuell 171 Mio. Euro auf 240 Mio. € im Jahr 2022 zu steigern. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL