AUTOMOTIVE BUSINESS
Mercedes-Benz

Freude über die Auszeichnung (v.l.n.r.): Steffen Lucas (Leiter Vertrieb Van Europa), Andreas Winkler (Leitung After Sales Van Mercedes-Benz Österreich), Dirk Schmelzer (Spartenleiter Van Mercedes-Benz Österreich).

Redaktion 25.08.2016

Nummer 1 bei Kundenzufriedenheit

Mercedes-Benz Österreich landet bei europaweiter CSI-Befragung bei der Kundenzufriedenheit in Verkauf und Service an der Spitze.

SALZBURG. Mercedes-Benz Van ist abermals Gewinner einer europaweiten CSI-Kundenzufriedenheitsbefragung. Die Auszeichnung „Mercedes-Benz Vans CSI Champion 2015“ honoriert „die herausragenden Ergebnisse im Bereich Sales und After Sales“.

Im Rahmen der CSI-Befragung (Customer Satisfaction Index) werden alle Neukunden nach abgeschlossenem Kauf beziehungsweise Service nach ihrer Zufriedenheit befragt. Für die jährliche Prämierung des CSI Champions werden europaweit alle Ergebnisse verglichen – 2015 geht Mercedes-Benz Österreich als Nummer 1 bei der Kundenzufriedenheit im Verkauf und Service hervor.

Der Erfolg von Mercedes-Benz Vans spiegelt sich auch in den Verkaufszahlen des ersten Halbjahrs wider. So konnten die Zulassungszahlen bei den midsize Vans um 40% gesteigert werden. Über alle Van-Baureihen hinweg ergibt sich ein Zuwachs von 20% bei den Zulassungszahlen. Zurückzuführen ist die Steigerung laut Angaben des Unternehmens unter anderem auf die Einführung des neuen Vito und der V-Klasse.

Die Mercedes-Benz Österreich GmbH ist eine 100%-Tochter der Daimler AG. Mercedes-Benz Österreich ist Generalimporteur der eingetragenen Daimler-Marken Mercedes-Benz, Mercedes-AMG und smart bei Pkw sowie der Marken Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge, Unimog und FUSO. Das Unternehmen koordiniert mit rund 170 Mitarbeitern die Vertriebs-, Marketing- Service- und Presseaktivitäten in Österreich. Der Vertrieb erfolgt über das autorisierte Händlernetz und die von den Händlern betriebenen Betriebsstandorte. Im Jahr 2015 wurden in Österreich 11.871 Mercedes-Benz-Pkw, 4.780 Transporter, 1.035 Mercedes-Benz-Lkw und 1.578 smart zugelassen. (red)

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL